Stilvoll residieren im Boutique Hotel in Südtirol

Auf den Spuren von Fuga und Stacciolo im Hotel in Nals

Wer auf der Suche nach einem einzigartigen Hotel ist, fühlt sich im Hotel zum Rosenbaum sofort wohl. Hier treffen Gäste in 26 Zimmern und Suiten auf verschiedene Wohnstile, die sich als eine Mischung aus Kunstgalerie und Wohnzimmer entpuppen. Das gemütliche Ambiente vereint die südtiroler Tradition mit zeitgenössischem Design und schenkt seinen Bewohnern somit einen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Auch in der Lounge oder im Garten erleben Gäste die Leidenschaft des Hotels für die Kunst hautnah.

Es gibt viel zu Erleben im Hotel Meran und Umgebung

Ein Urlaub in Nals bedeutet nicht nur Wellness und Erholung. Viele Urlauber zieht es auch nach Südtirol, um sich in der bergigen Landschaft aktiv zu betätigen. Verschiedene Wander- und Radwege in allen Schwierigkeitsgraden führen direkt am Hotel zum Rosenbaum vorbei. Aber auch kulturinteressierte Gäste kommen in Südtirol auf Ihre Kosten. So überzeugen die nahegelegenen Städte Meran und Bozen mit echtem italienischem Flair und zahlreichen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten. Auch das berühmte Ötzi-Museum, die traditionellen Wochenmärkte und die kleinen Boutiquen sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Zur Ruhe kommen im Urlaub in Nals

Bei seinen Gästen punktet das Hotel zum Rosenbaum besonders mit seinem liebevoll gestalteten Wellnessbereich. Eine Bio Kräuter-Dampfsauna, eine finnische Sauna, ein Außenpool und ein Ruheraum mit Blick ins Grüne empfangen die Gäste nach einem aktiven Tag in der freien Natur. Zudem steht Ihnen ein großer Garten und eine sonnengeflutete Terrasse zur Verfügung, auf welcher Urlauber ihr Gourmetfrühstück am Morgen mit einer Tasse Kaffee genießen können.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.rosenbaum.it/

Lara Berger
Boutique Hotel zum Rosenbaum
Goldgasse 3
Nals an der Weinstraße
Meran, Bozen, Südtirol

laraberger@freenet.de

https://www.rosenbaum.it

Kommentar hinterlassen on "Stilvoll residieren im Boutique Hotel in Südtirol"

Hinterlasse einen Kommentar