Zwiefalten/Ulm (RT/UL): Die seit Freitag aus dem Zentrum für Psychiatrie in Zwiefalten vermisste 73-jährige Frau konnte in der Nacht von Sonntag auf Montag von einem Jäger in einem Schuppen neben der Verbindungsstraße zwischen Gossenzugen und Gauingen dehydriert und unterkühlt aufgefunden werden. Zur weiteren medizinischen Betreuung wurde sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Hinweis an die Redaktionen: Das zur Öffentlichkeitsfahndung bereitgestellte Lichtbild ist aus dem Geschäftsgang zu nehmen.

Rückfragen bitte an:

Matthias Lernhart, Telefon 07121 942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL verifiziert
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare