Am 17.01.2021 gegen 19:50 Uhr meldete ein Zeuge im Polizeirevier Malchin, dass in der Ortschaft Ivenack (Bei Stavenhagen) ein Zigarettenautomat beschädigt wurde. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten bestätigte sich der Sachverhalt. Durch bisher unbekannte Täter wurde der Zigarettenautomat aufgeflext und die Zigaretten, sowie die Geldkassette des Automaten wurden entwendet. Der genaue Schaden kann derzeit nicht beziffert werden, wird aber auf mindestens 1000 EUR geschätzt. Zur Spurensuche und -sicherung kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 03994-2310, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL verifiziert
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare