(mc) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (20. – 21. Februar 2021) haben Unbekannte versucht, ein Großflächenwahlplakat der Partei „Die Linke“ an der Babenhäuser Landstraße, Ecke Darmstädter Landstraße in Brand zu setzen.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei, weil er beobachtet hatte, wie das Wahlplakat von unten herauf Feuer fing. Die eingesetzte Streife löschte den kleinen Brandherd selbstständig und entdeckte unterhalb der Werbetafel eine Platte mit Grillanzündern.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den mutmaßlichen Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 / 755 – 53111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion verifiziert News8.de Team

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare