Im Anschluss an eine erfolgreiche Bombenentschärfung stehen Ansprechpartner der beteiligten Behörden für Auskünfte und O-Töne zur Verfügung.

Der Treffpunkt hierfür lautet jetzt wie folgt:
Lyoner Str 14, 60528 Frankfurt am Main (zuvor war Saonestr 8 genannt worden).
Zeitpunkt: etwa 30 bis 45 Minuten nach Freigabe des Gefahrenbereichs; bitte beachten Sie die Twitterkanäle der Feuerwehr und Polizei Frankfurt.

Medienvertreter können die einzelnen Pressesprecher darüber hinaus wie folgt telefonisch erreichen:

Nach erfolgter Entschärfung wird vom Kampfmittelräumdienst ein Foto von der Bombe aufgenommen und der Presse über das OTS Presseportal der Feuerwehr Frankfurt am Main zur Verfügung gestellt.

Rückfragen bitte an:

Über den News8 Autor: News8Redaktion verifiziert News8.de Team

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare