Change Consent

Schreiben unter Palmen

Desktop126

Schreibt es sich wohl unter Palmen besser? Autoren und Autorinnen, die im sonnigen Süden leben, geben Lesern Einblicke in ihr ganz alltägliches Leben und berichten, was sie motivierte, ihre alte Heimat zu verlassen.

Meine Biografie in vier Bänden
Mein Leben in vier Bänden.
Keine leichte Kost, denn es geht schonungslos offen durch den Sumpf der Prostitution und des Heroin-Milieus bis ins europäische Ausland, wo ich heute noch lebe.
Ein harter Weg vom Junkie zur Werbefachfrau mit 5 Kindern und gesundheitlich angegriffenem Ehemann, im „Urwald“ von Kalabrien, wo Harz IV ein Fremdwort ist.
Aber wenn ihr dieses Buch ladet, erfahrt ihr, dass es möglich ist zu überleben und das sogar ohne medizinische Beratung, gesetzliche Krankenkasse gibt es so gut wie gar nicht. Mit HIV war ich auf mich selbst gestellt.
648 Seiten hat die Printausgabe, die spannend und ungeschönt beschreibt, wie ich meinen Weg gegangen bin.
Euch erwartet kein Buch, das Mitleid erhaschen will, davon kann sich keiner was kaufen. Mein einziger Wunsch ist es, dass anderen erspart bleibt, was ich aus Erfahrung nun schon weiss.
ISBN-13: 978-1075143649

Zitronen aus Hellas: Geschichten und Rezepte, von einer die auszog um griechisch zu leben
Das Alltagsleben in Griechenland, bereichert mit vielen Kochrezepten – aus der Sicht einer Deutschen – mit einer großzügigen Portion Humor und Gelassenheit im Gepäck, um für alle süßen und sauren Überraschungen à la hellenika gewappnet zu sein.
2 Auflage = Januar 2014
ISBN-13: 978-3942223096

Endstation Anatolien
Auswandern? Mit fast vierzig Jahren und zwei schulpflichtigen Töchtern? Und noch dazu in den Orient?
Christine Erdic hat es gewagt!
Das Morgenland lockt mit bunten Basaren, leuchtenden Farben, einem unvergleichlich blauen Himmel und geheimnisvollen mondbeschienenen Nächten. Doch wie ist das wirkliche Leben hinter dem Schleier der Illusionen?
Ein Buch, das das Leben schrieb!
ISBN-13: 978-3752897111

Trag mich ins Leben
Abenteuer ParaguayAlleingelassen und in die Enge getrieben, lässt die 57-jährige Katharina ihr altes Leben und ihr Heimatland hinter sich. Bereits mit dem Entschluss und den Planungen für den Neuanfang beginnt ihr Leben noch einmal turbulent zu werden. Trotz heftiger Zweifel begibt sie sich auf die Reise ans andere Ende der Welt. Ohne Sprachkenntnisse und auf sich alleine gestellt, überrollen Katharina die ersten bitteren Erfahrungen. Dann läuft ihr die Liebe über den Weg.Ob, und was daraus wird, nun, lasst euch überraschen und genießt zugleich die Eindrücke eines wundervollen Landes, das so wenige kennen. „Die wahre Geschichte einer deutschen Frau, die nach Paraguay auswandert in Romanform.“
ISBN-13: 978-1072948360

Grenzenlos: Ein zeitgenössisches Märchen für Erwachsene
Alfred Schmidt, Redaktionsleiter Augsburger Allgemeine Zeitung schreibt:
„Autor Peter Kruse lässt Max, den Erzähler, überwiegend sein eigenes spannendes Leben beschreiben, das sich seit mehr als zwei Jahrzehnten in Mittelamerika abspielt. Ein junger Deutscher landet in Costa Rica, Kuba und Guatemala, wo er nicht zum Aussteiger, sondern zum Einsteiger wird. Max überschreitet Grenzen, setzt sich über gängige Klischees und Vorurteile hinweg und wird mit einer neuen Heimat unter Menschen belohnt, die selbst in Armut und unter widrigen Lebensverhältnissen häufig fröhlicher sind als viele Wohlstandsbürger im reichen Deutschland.
Kruse erzählt unterhaltsam und erfrischend Geschichten aus dem Alltag in einer Weltregion, in der ein Menschenleben erbärmlich wenig wert sein kann, und das Zusammenleben doch so oft von großer Mitmenschlichkeit und herzlicher Freundlichkeit geprägt ist. Kruse macht seinen Lesern Hoffnung, indem er aufzeigt: Es lohnt sich immer, Grenzen zu überschreiten, nie zu verzagen und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Auf das Buch stieß ich in Südfrankreich, wo ich zufällig den Autor kennen und schätzen lernte. Kruse selbst handelt in seinem außergewöhnlichen Leben so wie er schreibt. Das kurzweilige Buch, das einem Wert und Lohn von Neugier und Aufgeschlossenheit vor Augen führt, habe ich in einem Zug gelesen. Ich kann es nur empfehlen“.
Alfred Schmidt, Augsburger Allgemeine
ISBN-13: 978-3743101005

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen

Christine Erdic
35050 Izmir
Türkei

indiansummer_61@hotmail.com

http://christineerdic.jimdo.com

Kommentar hinterlassen on "Schreiben unter Palmen"

Hinterlasse einen Kommentar