Change Consent

Knochendichtemessung

372132

Prävention mit Knochendichtemessung auch bei Männern

Unbestritten ist eine frühzeitige Therapie von Osteoporose der Schlüssel zu Lebensqualität – trotz der Erkrankung. Mithilfe einer Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) kann frühzeitig festgestellt werden, ob ein erhöhtes Frakturrisiko vorliegt. Wer bereits eine Osteoporose-bedingte Hüftfraktur erlitten hat,…




365461

Knochendichtemessung: Was sagen die Werte aus?

Das international anerkannte Verfahren zur Beurteilung eines individuellen Frakturrisikos im Rahmen der Osteoporosediagnostik ist die Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung), medizinisch als Osteodensitometrie bezeichnet. Um die Knochendichte zu messen, werden heute verschiedene Verfahren angewendet. Dazu zählen – die…


365380

Knochendichtemessung bei Einnahme von Cortison

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin gibt regelmäßig Empfehlungen ab, um Diagnostik und Therapie in verschiedenen Spezialgebieten zu verbessern. Im Bereich der Rheumatologie spricht sich die DGIM für eine Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) zu Beginn einer absehbar…


363817

Studie empfiehlt Knochendichtemessung

Nach den geltenden Leitlinien in Deutschland wird die Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) erst ab einem Alter von 70 Jahren bei Frauen, bei Männern ab 80 Jahren empfohlen, solange außer dem Alter keine weiteren Risikofaktoren vorliegen. Eine amerikanische…


363806

Kontrolle mit Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)

Vor allem Hochrisikopatienten wird eine regelmäßige Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) empfohlen. Darauf weist Monika Wüster hin. Sie ist Geschäftsführerin von Medi-Manage Innovation GmbH mit Sitz in Mainz. Das Medizintechnikunternehmen stattet nicht nur Arztpraxen und Kliniken mit Geräten…


363240

Fragen und Antworten (FAQ) zur Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) mit Hilfe der DXA-Methode gilt heute als Standardverfahren zu Diagnose von Osteoporose. Dabei handelt es sich um eine krankheitsbedingte Abnahme der Knochendichte, die mit einem erhöhten Frakturrisiko einhergehen kann. Die Medi-Manage Innovation…


363194

Knochendichtemessung und Osteoporose-Prävention

Bei gesunden Patienten gibt es ein Gleichgewicht zwischen dem Knochenauf- und dem Knochenabbau. Bei Osteoporose ist dieses Gleichgewicht gestört. Die Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) kann frühzeitig Hinweise auf solche Prozesse geben und einer präventiven Therapie dienen. Die…


358617

Welche Verfahren verwendet die Knochendichtemessung?

Mit der sogenannten Knochendichtemessung (https://www.medi-manage.de/knochendichtemessung), medizinisch als Osteodensitometrie bezeichnet, lässt sich eine Erkrankung der Knochen feststellen, die Osteoporose. Dabei kommt es zu einem fortschreitenden Verlust an Knochendichte und -masse. Die Osteodensitometrie misst dabei den Knochenmineralsalzgehalt…


355641

Fakten zur Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)?

Mithilfe einer Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) (Osteodensitometrie) kann die Diagnose „Osteoporose“ untermauert werden. Um eine Osteoporose zweifelsfrei festzustellen sind darüber hinaus weitere Untersuchungen notwendig. „Patienten sollten wissen, dass nicht jeder Arzt eine Genehmigung zur Durchführung einer Knochendichtemessung…


Human knee joint and leg in x-ray, on gray background. The knee joint is highlighted by green colour.

Mit Knochendichtemessung Frakturrisiko einschätzen

Eine Knochenfraktur im fortgeschrittenen Lebensalter ist in vielen Fällen der Einstieg in langwierige und komplizierte Pflegebedürftigkeit. Mithilfe der Knochendichtemessung lässt sich das individuelle Frakturrisiko quantifizieren. Das haben mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche Studien und Übersichtsarbeiten nachweisen können….


355375

Welche Ergebnisse liefert die Knochendichtemessung?

T-Wert, Z-Wert, DXA-Methode, BMC, BMD – das sind häufig verwendete Begriffe, wenn es um die Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) geht. Monika Wüster, Geschäftsführerin des Medizintechnikunternehmens Medi-ManAge aus Mainz, das sich auf den Vertrieb und die Wartung von…


355377

Knochendichtemessung: In welchen Zeitabständen?

Der Dachverband Osteologie e.V. empfiehlt in seinen Leitlinien die Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) (Osteodensitometrie) mit der DXA Methode allen Frauen, die das 70. Lebensjahr erreicht haben. Eine Kontrolluntersuchung wird danach nicht vor Ablauf eines zwei bis fünf…


350964

Knochendichtemessung in der Osteoporose Therapie

Zur Osteoporose Diagnose kann eine Knochendichtemessung einen wichtigen Beitrag liefern. Osteoporose ist eine Stoffwechselerkrankung, die mit dem Verlust von Knochensubstanz und -stabilität einhergeht. Das heißt, die Knochen bauen sich stärker ab, als sie sich aufbauen….


350955

Kleiner Ratgeber: Knochendichtemessung und Osteoporose

Warum kann es sinnvoll sein, eine Messung der Knochendichte (Osteodensitometrie) durchführen zu lassen? Monika Wüster, Geschäftsführerin des Medizintechnikunternehmens Medi-Manage erklärt: „Besonders Personen, die einer bestimmten Risikogruppe angehören, können durch die Bestimmung ihrer Knochendichte ihr Fraktur-Risiko…


350941

Warum eine Knochendichtemessung Sinn macht

MAINZ. Für viele ältere Menschen ist ein Knochenbruch in Folge einer Osteoporose Erkrankung der Einstieg in langfristige Pflegebedürftigkeit. Die Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) kann frühzeitig Hinweise auf ein individuell erhöhtes Frakturrisiko geben. „Wer dieses Risiko kennt, kann…


346681

Frakturprävention durch Knochendichtemessung

MAINZ. Die Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) (Osteodensitometrie) gilt mittlerweile als eine international anerkannte Methode, um das Frakturrisiko im Rahmen der Diagnose von Osteoporose einschätzen zu können. Monika Wüster, Geschäftsführerin des Unternehmens Medi-ManAge in Mainz, einem Medizintechnikunternehmen, das…


346612

Knochendichtemessung – was ist das?

MAINZ. Geräte zur Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de/knochendichtemessung) kommen heute nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch in Fitness Studios, in der Rehabilitation und in Apotheken als Präventionsangebote zum Einsatz. Doch warum macht es Sinn, die Knochendichte zu…


346427

Bonusprogramme Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)

MAINZ. Warum ist es sinnvoll, eine Knochendichtemessung (http://www.medi-manage.de) durchführen zu lassen? Auch wenn die vorsorgende Osteodensitometrie noch nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehört und nur in Ausnahmefällen finanziert wird, handelt es sich dabei für…


340566

Osteoporose: Therapie für Patienten aus Frankfurt

WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Jede 3. Frau und jeder dritte Mann ab 50 Jahren leiden unter Osteoporose (http://www.prof-wuester.de). Die Volkskrankheit sollte Betroffene nicht entmutigen. Vielmehr kann jeder die chronische Erkrankung positiv beeinflussen. „Wichtig gerade…


333106

„Stiller Knochendieb“: Bei Osteoporose ist Bewegung wichtig

MAINZ / FRANKFURT. Aktuelle Zahlen des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose (http://www.prof-wuester.de/blog/osteoporose/) machen deutlich, dass in Deutschland rund sechs Millionen Menschen an Knochenschwund (https://youtu.be/ido0nB0dzcM) (Osteoporose) leiden. Überwiegend handelt es sich dabei um Menschen über 50 Jahre. Frauen…



331256

MAINZ / WIESBADEN. Osteoporose muss nicht sein!

MAINZ / WIESBADEN. Schon der Begriff „Osteoporose“ beschreibt das Krankheitsbild. Die Knochen – griechisch „osteo“ – werden nach und nach porös – griechisch „poros“. Die Krankheit Osteoporose (http://www.prof-wuester.de/blog/osteoporose/) verläuft heimtückisch. Es gibt keine eindeutigen Wahrzeichen,…


331252

MAINZ / WIESBADEN. Osteoporose ist kein Schicksal!

MAINZ / WIESBADEN. Die Weltgesundheitsorganisation WHO führt die Osteoporose (http://www.prof-wuester.de/blog/osteoporose/) unter den zehn häufigsten Krankheiten weltweit. Experten gehen aktuell davon aus, dass allein in Deutschland rund acht Millionen Menschen an Osteoporose leiden. „Die Zahlen könnten…