POL-E: Essen: Fotofahndung nach unbekanntem Handtaschendieb – Wer kennt diesen Mann?

Essen (ots) –

45127 E.: Mit einem Foto sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Handtaschendieb. Am 26. Juni 2018, gegen 14:50 Uhr, stahl ein unbekannter Mann einer Seniorin auf der Frintroper Straße ihre Handtasche, nachdem sie zuvor in einem Geldinstitut Bargeld abgehoben hatte. Anhand von sichergestellten Videomaterial des Bankinstitutes ist zu vermuten, dass ein Komplize des Täters der alten Dame in der Bank aufgelauert hat. Der unbekannte Mann auf dem Bild verrichtete keinerlei Banktätigkeiten, sondern beobachtete nur die Kunden an den Geldautomaten. Als die Seniorin die Bank verließ, folgte er ihr unverzüglich. Es ist zu vermuten, dass der Unbekannte dem entgegen kommenden Dieb einen Tipp zu der 84-jährigen Essenerin gegeben hat. Der Ermittler des Kriminalkommissariats 33 fragt: Wer kennt den Gesuchten auf den Bildern oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise zu dem Unbekannten nimmt das Essener Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / SaSt

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: Fotofahndung nach unbekanntem Handtaschendieb – Wer kennt diesen Mann?"

Hinterlasse einen Kommentar