Change Consent

POL-E: Essen: Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt – Festnahme

Essen (ots) – 45127 E.-Stadtkern: Am Samstagmittag, 13. Juli, nahmen Essener Beamte einen mutmaßlichen Fahrraddieb fest.

Gegen 13 Uhr meldete ein Zeuge, dass ein Mann am Berliner Platz versuche ein Fahrrad zu stehlen. Vor Ort konnte die Streifenwagenbesatzung den Tatverdächtigen auf frischer Tat ertappen – er hatte die Beamten nicht bemerkt und werkelte vor ihren Augen an dem Fahrradschloss. Mit einem Seitenschneider versuchte er offenbar, das Kabelschloss eines Mountainbikes abzutrennen. Die Beamten nahmen den 53-Jährigen vorläufig fest. Das Fahrrad konnte mit dem noch intakten Schloss an Ort und Stelle bleiben. / AKoe

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt – Festnahme"

Hinterlasse einen Kommentar