Change Consent

POL-E: Essen: 78-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt

Essen (ots) – 45128 E.-Südviertel: Ein 78-jähriger BMW-Fahrer wurde am Freitag, 24. August, bei einem Alleinunfall auf der Helbingstraße schwer verletzt. Gegen 6.25 Uhr fuhr der Senior auf der Helbingstraße in Richtung Bernestraße. Aus noch unbekannten Gründen kam er von der Straße ab, fuhr über einen Grünstreifen, die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte schließlich gegen einen Brückenpfeiler. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus seinem Auto befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Helbingstraße teilweise gesperrt. /bw

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: 78-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar