Change Consent

POL-D: Polizeipräsidium Düsseldorf – Defekt der Heizungsanlage im Polizeigewahrsam – Unterbringungen gewährleistet

Düsseldorf (ots) – Bedingt durch einen Defekt an der Heizungsanlage im Zentralgewahrsam des Polizeipräsidiums Düsseldorf werden Festgenommene oder in Gewahrsam genommene Personen vorübergehend dezentral in anderen Gewahrsamseinrichtungen untergebracht.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Polizeipräsidium Düsseldorf – Defekt der Heizungsanlage im Polizeigewahrsam – Unterbringungen gewährleistet"

Hinterlasse einen Kommentar