Change Consent

Nanuk, der kleine Troll

NanukBeide

Begleiten Sie Nanuk bei seinen spannenden Abenteuern und stehen ihm bei. Untermalt werden diese Erlebnisse durch schöne Illustrationen.

Nanuk, der kleine Troll: Finchen und das Menschenkind
Nanunk, der kleine Troll, entführt Euch in seine Welt und in spannende Erlebnisse mit den Elfen, Gnomen und Trollen aus Island und Norwegen.
Er hat vom Ältestenrat der Trolle den Auftrag bekommen, auf die Reise zu gehen, um ein Menschenkind zu finden, das die Gabe hat, ihn sehen zu können. Denn dann können die Menschen wieder an Trolle und Elfen glauben und so lernen, deren Wohnraum zu schützen. Es gibt nur wenige Kinder die das können. Und so lernt Nanuk nach einer langen abenteuerlichen Reise das niedliche Mädchen Jenna kennen. Sie hat die Gabe, für andere Menschen unsichtbare Wesen zu sehen. Zwischen den beiden entsteht trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft schnell eine tiefe Freundschaft.
Nanuk lernt mit der Zeit viel über die Natur und die einheimischen Tiere kennen.
So lieb er Jenna auch gewonnen hat, sehnt er sich doch nach seinesgleichen. Er ahnt noch nicht, dass die Zauberelfen über ihn und Finchen, das Trollmädchen aus Norwegen, wachen und sie beide zusammenführen.
Das Buch ist in Hardcoverqualität und mit zahlreichen bunten Illustrationen ausgestattet. Zusätzlich begleiten Ausmalbilder das Werk, so können die Leserinnen und Leser das Buch mit der eigenen Fantasie mitgestalten.

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
Verlag: Karina Verlag (Nova MD); Auflage: Erstauflage (15. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961115060
ISBN-13: 978-3961115068

Nanuk und Finchen: Im Land der Fjorde (Nanuk, der kleine Troll)
Nanuk und Finchen gehen mit dem Schiff auf große Reise von Island nach Norwegen. Irgendetwas ist aber schief gelaufen und die beiden kleinen Trolle, samt ihrem Töchterchen Celyn, landen in Grönland. Weil sie nicht wissen, was sie jetzt tun sollen, schließen sie sich einer Reisegruppe an und erleben spannende Tage im eiskalten Grönland.
Nach einigen Hindernissen und Gefahren gelingt es den beiden Trollen nun doch, das richtige Schiff nach Norwegen zu finden. Sie werden abermals über das weite Meer fahren und dann zu Fuß bis zu Finchens Clan tief in den Wäldern marschieren.
Auch Jenna und ihre Freundin Mirja, zwei Mädchen aus Deutschland, bereiten sich auf eine Urlaubsreise nach Norwegen vor. Jenna ist eine sehr gute Freundin von Nanuk und Finchen und würde viel lieber nach Island reisen, um vielleicht mit sehr viel Glück Nanuk wiederzusehen …
Im Verlauf dieser spannenden Geschichte erfahren junge Leser auch viel über die Tierwelt des Nordens.

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Karina Verlag (Nova MD); Auflage: Erstauflage (20. Oktober 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3966980762
ISBN-13: 978-3966980760

Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Kommentar hinterlassen on "Nanuk, der kleine Troll"

Hinterlasse einen Kommentar