Change Consent

Kleine Weihnachtsbäckerei mit Nepomuck und Finn

Ausmalbilder Nepo- Finn

Backen Sie gerne? Am liebsten im Kreis der Familie oder mit Ihren Kindern? In diesen Büchern finden sich tolle Rezepte für Kekse und Plätzchen. Viel Vergnügen beim Backen, Kosten und Verzehren!

Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
Natürlich warten am Ende auch noch ein paar tolle Überraschungen auf Dich!
Neugierig geworden?
Dann nichts wie los!
ISBN-13: 978-3749454280
Rezept aus dem Buch
Walnuss-Schoko-Plätzchen
Zutaten:
130 g Mehl
2 EL gehackte Walnüsse
½ Päckchen Backpulver
80 g Margarine
2 – 3 EL flüssiger Honig
30 g Zartbitterschokolade
Zubereitung:
Alle Zutaten (außer Schokolade) zu einem glatten Teig verkneten. Dann in Klarsichtfolie wickeln und diesen ca. ½ Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig noch einmal kurz durchkneten, zu einer Rolle formen, jeweils ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und diese etwas platt drücken.
Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Plätzchen mit Schokolade bestreichen und vor dem Verzehr richtig auskühlen lassen.

Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche
Was steht wohl bei einem Kobold alles auf dem Speiseplan?
Nepomuck gewährt Einblick in seine Küche und verrät so manches bisher geheim gehaltene Rezept.
Die Gerichte sind ein wahrer Gaumenschmaus.
Darüber hinaus hält das Büchlein noch ein paar Überraschungen parat.
Nepomuck wünscht gutes Gelingen und ganz viel Spaß!
ISBN-13: 978-3735792150
Rezept aus dem Buch
Knusperplätzchen
Zutaten:
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
Alles verkneten und 1 Stunde kalt stellen und dann
ausrollen.
Zu dem Teig kann man alles Mögliche zugeben: Zimt, gehackte Mandeln, Haselnüsse usw. oder auf den Teig streuen und dann backen.
So werden die Plätzchen sehr abwechslungsreich.
15 min. bei 175 Grad backen.

Weihnachten mit Nepomuck und Finn
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn möchten Dir das Warten auf Weihnachten verkürzen.
Deshalb haben sie extra Geschichten und Reime geschrieben.
Natürlich gibt es auch Rezepte für Kekse und Plätzchen, denn was wäre die Weihnachtszeit ohne köstliche Leckereien.
Und wer die zwei kennt, weiß, dass sie auch noch die eine oder andere Überraschung für Dich parat haben.
ISBN-13: 978-3744890144
Rezept aus dem Buch
Koboldtaler
Zutaten für den Teig:
100 g feine Haferflocken
25 g Butter
300 g Mehl
2 Päckchen Vanillezucker
180 g Butter
140 g Zucker
1 Ei
Zutaten für die Füllung:
125 g gemahlene Mandeln
1 Eigelb
3 EL Speisestärke
70 g Zucker
150 g Butter
¼ Liter Milch
Zubereitung:
Haferflocken in 25 g Butter anrösten und mit den übrigen Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Den Teig zwischen 2 Stücken Frischhaltefolie ausrollen und mit einem Glas Taler ausstechen. Auf einem mit Alufolie ausgelegten Backblech bei 200 Grad auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen, bis die Taler goldbraun sind. Abkühlen lassen.
Speisestärke und Eigelb in etwas Milch anrühren. Die restliche Milch mit Zucker aufkochen und die angerührte Speisestärke dazugeben, unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Butter schaumig schlagen und die erkaltete Creme und die Mandeln unterrühren. Die Hälfte der Taler mit der Masse bestreichen und die übrigen Taler als Deckel mit einem Guss aus 200 g in heißem Wasser aufgelöstem Puderzucker verzieren. Nach Geschmack etwas Kakaopulver oder Zimt beimischen.

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Christine Erdic
35050 Izmir
Türkei

indiansummer_61@hotmail.com

http://christineerdic.jimdo.com

Kommentar hinterlassen on "Kleine Weihnachtsbäckerei mit Nepomuck und Finn"

Hinterlasse einen Kommentar