Change Consent

H + L Klebetechnik: Volle Lieferfähigkeit trotz Corona-Krise

H+L-Logo_a3

Trotz der Corona-Krise bleibt H + L Klebetechnik voll lieferfähig. Insbesondere für die vielen Kunden aus systemkritischen Branchen trifft der inhabergeführte Meisterbetrieb alle Maßnahmen, um geschäftsfähig zu bleiben. Bestellungen und Anfragen werden wie gewohnt bearbeitet, Ersatzteile und Neugeräte sind voll lieferbar. Darüber hinaus stehen die Servicetechniker für Notfalleinsätze, Wartungen und Reparaturen zur Verfügung.

H + L Klebetechnik beliefert zahlreiche Kunden, die in der Corona-Krise als systemkritisch gelten, zum Beispiel Lebensmittelhersteller, Pharma- und Medizinprodukte-Unternehmen. Daher hat H + L Klebetechnik alle erdenklichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen und damit die Geschäftstätigkeit aufrecht zu erhalten. Kunden wie auch Interessenten können somit weiterhin auf den Service und die Produkte des inhabergeführten Meisterbetriebs zugreifen.

H + L Klebetechnik setzt seit der Firmengründung 2007 auf das Prinzip ‚made in Germany‘. Entsprechend sind die Lieferketten intakt, Ersatzteile, Neugeräte und Leim können ohne Verzögerungen wie gewohnt geliefert werden. Genauso werden Bestellungen, An- und Rückfragen mit der bekannten Serviceorientierung bearbeitet.

Auch Wartungen und Reparaturen können weiterhin durchgeführt werden, entweder bei Kunden vor Ort oder in der Werkstatt von H + L Klebetechnik. In Notfällen, wenn die Produktion aufgrund eines Fehlers am Leimgerät steht, ist H + L Klebetechnik weiterhin über die Notfallhotline erreichbar. Unter 0176 218 360 78 stehen die Servicetechniker Kunden 24 Stunden, sieben Tage die Woche zur Seite.

Weitere Informationen unter 0821 – 4970 474 oder im Internet: www.hl-klebetechnik.de.

Daniela Ködderitzsch
H + L Klebetechnik

dk@hl-klebetechnik.de

https://hl-klebetechnik.de

Kommentar hinterlassen on "H + L Klebetechnik: Volle Lieferfähigkeit trotz Corona-Krise"

Hinterlasse einen Kommentar