Change Consent

Gesichts- oder Atemschutzmasken – Die Unterschiede

384300

Das Coronavirus (COVID-19-Virus) beeinflusst aktuell das Leben aller Menschen auf dem gesamten Globus. Zwar sind die Zahlen rund um Infektionen und Todesopfer rückläufig, jedoch ist die Pandemie noch lange nicht überstanden. Um die Corona-Pandemie effektiv zu bekämpfen, ist die Verwendung von Gesichtsmasken zur Pflicht eines jeden Bürgers geworden.

Es gibt viele Spekulationen über den Ursprung der Coronavirus-Pandemie. Während wir darüber diskutieren, könnte die Zahl der Menschen, die von dem neuartigen COVID-19-Virus betroffen sind, immer weiter ansteigen. Während wir diese Pandemie bekämpfen, ist eine Sache, die für den Schutz vor dem Corona-Ausbruch von entscheidender Bedeutung ist, die Verwendung von Gesichts- und Atemschutzmasken.

Um den Unterschied zwischen ihnen zu verstehen und ihre Wirksamkeit zu messen, wollen wir die Unterschiede von Gesichts- und Atemschutzmasken aufzeigen.

Chirurgische Masken (Gesichtsmasken):

Chirurgische Masken werden hauptsächlich von medizinischem Fachpersonal und Pflegepersonal getragen. Aufgrund des Corona-Ausbruchs ist die Nachfrage nach chirurgischen Masken jedoch stark angestiegen.

Diese Masken sind nicht wiederverwendbar und können nicht länger als 8 Stunden getragen werden. Sie gelten jedoch als hervorragender Schutz vor Infektionen durch Tröpfchen. Wenn Sie allerdings gegen eine luftübertragene Virusinfektion sind, dann bieten chirurgische Masken nur wenig oder gar keinen Schutz.

Atemschutzmasken:

Ein Atemschutzmaske ist eher eine PSA oder Persönliche Schutzausrüstung. Sie schützt eine Person vor der Übertragung von Viren, Staub, Rauch und sogar Dämpfen gefährlicher Gase über die Luft. Sie kann über einen längeren Zeitraum verwendet werden und schützt vor H1N1, Sars, Corona-Virus und vielen anderen.

Sie werden in Isolier- und Filtertypen eingeteilt. Die Filtertypen haben ein Frontstück und einen Filter. Diese Masken werden oft anhand von Filtern unterschieden.

Wenn Sie sich die oben genannten Normen für Maskenfilterung genau ansehen, können Sie die Bedeutung von FFP3-Masken gegenüber N95-Atemschutzmasken verstehen. Sie haben einen höheren Schutz gegen luftübertragene Infektionen. FFF3-Masken können Partikel in Virusgröße>99% einfangen. Während die N95-Masken Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikron mit einer Genauigkeit von >95% auffangen können.

Chirurgische Masken vs. Atemschutzmasken: Der Vergleich

1. Chirurgische Masken dienen meist dem Schutz vor bakteriellen Infektionen und Infektionen durch Tröpfchen.

2. Atemschutzmasken können zum Schutz vor luftübertragenen Infektionen und Infektionen durch Tröpfchen beitragen.

3. Was Corona betrifft, so werden sowohl chirurgische Masken als auch Atemschutzmasken verwendet, aber entsprechend der demographischen Entwicklung.

4. Die Normen vieler nicht europäischer Länder (z.B. USA) schreiben die Verwendung von N95-Masken vor, da diese in der Lage sind, Viren zu mehr als >95% zu filtern.

5. Während die europäischen Gesundheitsnormen FFP3-Masken bevorzugen, die mehr als 99% der Filtration von Partikeln des Virustyps leisten.

6. Chirurgische Masken sind die ersten Masken, die von den Patienten bei Verdacht auf eine Ansteckung getragen werden.

7. Chirurgische Masken müssen nach Gebrauch ordnungsgemäß entsorgt werden, um die Ausbreitung einer Ansteckung zu vermeiden.

8. Während Atemschutzmasken je nach Bauart wiederverwendbar oder Einweggeräte sein können.

9. Atemschutzmasken mit Filtern können durch Austausch der Filter wiederverwendet werden.

Fazit:

Wie wir hier gesehen haben, gibt es einige grundlegende Unterschiede zwischen chirurgischen Masken und Atemschutzmasken. Aber beide sind gegen eine Pandemie wie Corona gleichermaßen wichtig. Am wichtigsten ist die angemessene Verwendung dieser Gesichtsmasken und Atemschutzmasken, um die Ausbreitung der Ansteckung zu verhindern. Halten Sie also die Praxis der sozialen Distanzierung ein, schützen Sie sich mit diesen Masken und waschen Sie sich die Hände, um die Korona fernzuhalten.

Besuchen Sie https://healthmask.de/ um Atemschutzmasken (FFP2/KN95), chirurgische Einwegmasken und andere Sicherheitsausrüstung zu kaufen.

Kontakt
HealthMask
Robert Mirotta
Borbergstraße 2a
59065 Hamm
01573 4579825
marketing@healthmask.de
https://healthmask.de/

Robert Mirotta
HealthMask

marketing@healthmask.de

https://healthmask.de

Kommentar hinterlassen on "Gesichts- oder Atemschutzmasken – Die Unterschiede"

Hinterlasse einen Kommentar