Change Consent

Eisenerzimporte nach EU-28-Mitgliedsländern gingen um 13% zurück

iron-ore-crain

Die größte Importquelle war Brasilien mit einem Gesamtvorrat von 2,929 Millionen Tonnen im Februar 19. Eisenerzimporte nach EU-28-Mitgliedsländern gingen um 13% zurück SEATTLE (Schrottmonster): Die von Eurostat veröffentlichten Handelsstatistiken deuten auf einen deutlichen Rückgang der Eisenerzimporte in den EU-28-Ländern im Februar dieses Jahres hin. Die Importe beliefen sich auf 7,915 Millionen Tonnen, ein deutlicher Rückgang um 13,1% gegenüber den Importen von 9,105 Millionen Tonnen im Vorjahresmonat. Die größte Importquelle war Brasilien mit einem Gesamtvorrat von 2,929 Millionen Tonnen im Februar 19. Die Lieferungen aus diesem Land machten 37% der gesamten Einfuhren aus den EU-28-Ländern im Monat aus. Der zweitgrößte Exporteur war die Ukraine, deren Lieferungen 1,233 Millionen Tonnen betrugen. Auf dem dritten Platz lag Südafrika mit 1,007 Millionen Tonnen. Auf die oben genannten drei Länder entfielen mehr als 65% der gesamten Eisenerzimporte der EU-28. Unter den Mitgliedsländern waren die Niederlande (2,787 Millionen Tonnen), Deutschland (1,189 Millionen Tonnen) und Frankreich (924.000 Tonnen) die drei größten Importeure. Die kumulierten Erzimporte beliefen sich in den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 auf 16,286 Mio. Tonnen, was einem Rückgang von 9,4% gegenüber 17,970 Mio. Tonnen im Zeitraum von Januar bis Februar ’18 entspricht. Brasilien exportierte 6.019.000.000 Tonnen und machte damit fast 37% der gesamten EU-Importe in diesem Zeitraum aus. Die anderen Hauptimportquellen waren die Ukraine (2,867 Millionen Tonnen), Kanada (2,552 Millionen Tonnen), Südafrika (1,344 Millionen Tonnen) und Russland (1,126 Millionen Tonnen). Die Einfuhren aus Brasilien, der Ukraine und Kanada gingen gegenüber den Einfuhren im Zeitraum von Januar bis Februar 18 erheblich zurück. Die Niederlande (4,392 Millionen Tonnen), Deutschland (3,191 Millionen Tonnen) und Frankreich (2,278 Millionen Tonnen) waren die drei größten Importeure im Zeitraum Januar-Februar 19. Schrottabholung Hamm, Schrottabholung Mülheim an der Ruhr, Schrottabholung Leverkusen, Schrottabholung Herne, Schrottabholung Solingen, Schrottabholung Neuss, Schrottabholung Paderborn, Schrottabholung Bottrop,

Schrottabholung@web.de

http://www.schrottabholung-duesseldorf.de.rs

Kommentar hinterlassen on "Eisenerzimporte nach EU-28-Mitgliedsländern gingen um 13% zurück"

Hinterlasse einen Kommentar