Berg der Finsternis und Der magische Feuerring bei Buchhandlung Wortwerke

Wortwerke1

Die Romane Berg der Finsternis und Der magische Feuerring von Sabine Kalkowski sind in die Buchhandlung Wortwerke eingezogen und bereichern dort in den Regalen die Auswahl an Fantasyromanen.

Die Buchhandlung Wortwerke mit aktuell drei Filialen in Husum, Bremerhaven und Bad Segeberg hat sich auf die Präsentation und den Verkauf von Büchern spezialisiert, die kaum im regulären Buchhandel zu finden sind. In den Regalen der Wortwerke-Buchhandlungen stehen Bücher von Kleinverlagen neben denen von Selfpublishern. Die Vielfältigkeit des Angebotes steht dem des regulären Buchhandels in nichts nach, ob Fantasy, Krimis, Thriller, Sachbücher oder Liebesromane, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wortwerke ist die Buchhandlung für diejenigen, die etwas anderes als den üblichen Bestsellereinheitsbrei suchen, für diejenigen, die Lesevergnügen jenseits des Mainstreams erfahren wollen.
Man findet in den Wortwerke-Filialen nicht nur Literatur, sondern auch Ausstellungen von verschiedenen Künstlern, denen Wortwerke eine Plattform bietet. Ebenso kann man sich bei Kaffee und Kuchen in der angeschlossenen Gastronomie in die Schmöker-Exemplare vertiefen. Außerdem sind Lesungen und Workshops Teil des Wortwerke-Programms. Dazu kommen vielfältige Aktionen, wie der Literatur-Adventskalender mit weihnachtlichen Kurzgeschichten der Wortwerke-Autoren, die immer wieder zum Vorbeischauen einladen. Ein tolles Konzept, das reichlich Abwechslung und einzigartiges Lesevergnügen verspricht. Ein Besuch lohnt sich! http://www.buchhandlungwortwerke.de
Auch Sabine Kalkowski wird in Zukunft mit einem Beitrag in der einen oder anderen Aktion zu finden sein. Erfahren Sie mehr über die Autorin und ihre Romane auf http://www.sabine-kalkowski-schriftsteller.de

Sabine Kalkowski
Schriftsteller

sabine.kalkowski@googlemail.com

http://www.sabine-kalkowski-schriftsteller.de

Kommentar hinterlassen on "Berg der Finsternis und Der magische Feuerring bei Buchhandlung Wortwerke"

Hinterlasse einen Kommentar