Trotz Corona: Top-Manager meiden weiterhin Social Media

387112

Die Corona-Krise hat viel verändert, aber nicht das Kommunikationsverhalten von Top-Managern. In großer Mehrzahl meiden sie nach wie vor die Kommunikation per Social Media. Das zeigt eine Untersuchung des PR-Agenturnetzwerkes ECCO in 17 Ländern rund um den Globus. Unter die Lupe genommen wurden die persönlichen Accounts der Vorstandsvorsitzenden der jeweils 20 führenden Unternehmen; ausgewählt nach Marktkapitalisierung. ECCO hat die Untersuchung jetzt zum dritten Mal nach 2017 und 2019 durchgeführt.

Deutsche Top-Manager bewegen sich dabei im internationalen Trend. So haben unter den Vorstandsvorsitzenden der 20 untersuchten DAX-Unternehmen gerade einmal drei einen aktiven Twitter-Account und elf nutzen LinkedIn. International nutzt dagegen jeder Fünfte Twitter und rund die Hälfte LinkedIn.

Kontakt
ECCO Agenturnetz
Lutz Cleffmann
Klopstockstr. 14
402371 Düsseldorf
+49 211 23 94 49-21
info@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-network.de.de

Lutz Cleffmann
ECCO Agenturnetz

info@ecco-duesseldorf.de

http://www.ecco-network.de

Kommentar hinterlassen on "Trotz Corona: Top-Manager meiden weiterhin Social Media"

Hinterlasse einen Kommentar