Sirocco HD Kabel: Neue microduct-Kabelserie mit kleinsten am Markt verfügbaren Durchmessern und höchsten Faserdichten

381380

Köln, 18. März 2020 – Prysmian Group, Weltmarktführer für Energie- und Telekomkabelsysteme, launcht die Sirocco High Density microduct-Kabelserie. Die neue Produktreihe weist die kleinsten derzeit am Markt verfügbaren Durchmesser und höchsten Faserdichten bei geblasenen Mikrokanalkabeln auf. Dank Faserdichten von bis zu 10,5 Fasern pro mm² bietet Prysmian Group mit der Sirocco HD-Kabelserie erhöhte Faserzahlen in Kabeln mit Standard microduct-Größen.

Sirocco HD microduct-Kabel sind mit Prysmians BendBright-A2 200µm single-mode (ITU-T G.657.A2) biegeunempfindlichen Fasern ausgestattet. Damit eignen sie sich für den Einsatz in weiter entwickelten Systemen und sind für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet. „Biegefeste Glasfaserkabel spielen eine tragende Rolle im globalen Wandel hin zu flexibler und zuverlässiger Konnektivität“, sagt Ian Griffiths, Leiter F&E Telekom Geschäft bei der Prysmian Group. „Mit ihrer extrem hohen Anzahl an Fasern und dem verringerten Durchmesser, lassen sich Sirocco HD microduct-Kabel schneller installieren, sind kostengünstiger und nachhaltiger, da sie den ökologischen Fußabdruck verkleinern. Entwickelt für die Installation in Mikrokanälen, eignen sie sich hervorragend für das Einblasen in hochdichte Zugangs-, FTTx- und 5G-Netzwerke.“

Die Sirocco HD-Kabel sind in Faseranzahlen von 96 bis 552 erhältlich und entsprechen den internationalen Standards für optische und mechanische Leistung. Dank der PicoTube-Technologie von Prysmian sind sie um 20 Prozent kleiner als bisher verfügbare microduct-Kabel. Dadurch lassen sich mehr Fasern in überfüllten Kabelkanälen installieren. Außerdem ermöglichen die Sirocco HD-Kabel kleinere Kanäle bei neuen Installationen, was geringere Montagekosten und weniger Rohstoffverbrauch bedeutet. Das ist eine Win-Win-Situation für Unternehmen und die Umwelt: Die Gesamtkosten der Netzwerkeinführung sinken und die Ökologie ist weniger belastet.

Mit der Einführung der neuen Kabel-Serie unterstreicht die Prysmian Group einmal mehr ihre Rolle als globaler Hersteller, der sich sein weltweites Know-how zu Nutze macht und auf die stetig wachsenden technischen Herausforderungen ihrer Kunden reagiert. Die Weiterentwicklung der Sirocco HD-Produktreihe berücksichtigt die künftigen Marktanforderungen. Die skalierbare zukunftsweisende Kabellösung besitzt eine hohe Dichte, ist physisch kompakt und leicht zu implementieren.

Firmenkontakt
Draka/Prysmian Group
Nicole Hentschel
Piccoloministraße 2
51063 Köln
+49 (0)221 6770
multimedia@prysmiangroup.com
www.prysmiangroup.com

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sabine Hensold
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821 4508 7917
sh@epr-online.de
www.epr-online.com

Nicole Hentschel
Draka/Prysmian Group

multimedia@prysmiangroup.com

http://www.prysmiangroup.com

Kommentar hinterlassen on "Sirocco HD Kabel: Neue microduct-Kabelserie mit kleinsten am Markt verfügbaren Durchmessern und höchsten Faserdichten"

Hinterlasse einen Kommentar