Ein im Hallschlag in der Rommelstraße geparkter Pkw ist am Samstag (20.02.2021) gegen 18.45 Uhr aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Der im Vollbrand stehende Ford Ka konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden, da sich das Fahrzeug in einem fast schrottreifen Zustand befunden hatte. Das ausgebrannte Wrack wurde von einem Abschleppdienst geborgen.
Nach bisherigen Erkenntnissen scheidet eine technische Ursache mit großer Wahrscheinlichkeit aus, weshalb die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 um Zeugenhinweise bittet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion verifiziert News8.de Team

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare