Am Donnerstagabend, um ca. 21:50 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Wohnungsbrand in einem größeren Gebäudekomplex in der Straße „Gute Hofstatt“ gemeldet. Das Feuer brach, aus bislang unbekannter Ursache, auf einem Balkon aus und griff auf den Dachstuhl über. An dem Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von 250.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt. Einige Wohnungen in dem Gebäudekomplex sind unbewohnbar. Die Bewohner kamen teilweise in der Diakonie Kehl Kork und bei Angehörigen unter. Die restlichen Anwohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.

DMG/DMH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL verifiziert
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare