POL-K: 200712-3-K Brandstiftungen in Poll – Zeugensuche

Köln (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (11.-12. Juli) sind in Köln-Poll mindestens zwei Pkw, ein Holzzaun und diverse Mülltonnen mutwillig in Brand gesetzt worden. Die Polizei Köln geht derzeit in allen Fällen vom gleichen Täter aus und sucht dringend Zeugen. Gegen 23.10 Uhr hörte ein Anwohner (43) der Straße In der Ledden einen lauten Knall. Aus seinem Fenster nahm er daraufhin aufsteigenden Rauch und Flammen wahr und alarmierte geistesgegenwärtig Polizei und Feuerwehr. Vor Eintreffen der Wehrleute begann der Kölner noch vergeblich, den am Straßenrand brennenden VW Sharan mit seinem Pulverlöscher zu löschen. Nur wenige Minuten zuvor hatten an der nahen Siegburger Straße bereits mehrere Mülltonnen gebrannt. Mutwillig hatte der Unbekannte anschließend einen Holzzaun an der Straße In der Ledden angezündet. Die geschädigten Anwohner hatten das Feuer jedoch frühzeitig bemerkt und sofort selbstständig gelöscht. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte beim Fahrzeugbrand In der Ledden lief ein weiterer Alarm aus der benachbarten Wohnstraße Zum Milchesel auf. Dort hatte eine Anwohnerin (52) geistesgegenwärtig ihren Nachbarn (58) alarmiert, als sie dessen brennenden Mercedes bemerkt hatte. Gemeinsam gelang es den tatkräftigen Kölnern, den Daimler zu löschen, bevor das Feuer sich ausbreiten konnte. Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen und bittet Zeugen dringend um Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4649803 OTS: Polizei Köln

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 200712-3-K Brandstiftungen in Poll – Zeugensuche"

Hinterlasse einen Kommentar