POL-HH: 191215-6. Wiedererkannt: Frauenumhängetasche führt zu mutmaßlichem Einbrecher in Hamburg-St. Georg

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.12.2019, zwischen 21:00 und 23:00 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Brennerstraße

Nach einem Einbruch in ihre Wohnung hat eine Frau am Donnerstag den mutmaßlichen Einbrecher wiedererkannt. An seiner roten Hose und einer Frauenumhängetasche konnte die Frau nicht vorbeisehen.

Am Mittwochabend war es in der Brennerstraße zu einem Einbruch in die Wohnung einer 28-jährigen Frau gekommen, bei dem neben Schmuck auch eine kleine Gucci-Umhängetasche und eine rote Männerhose ihres Lebensgefährten entwendet wurden.

Donnerstagmittag wurde die 28-jährige Geschädigte auf dem Hansaplatz dann zufällig auf einen Mann aufmerksam, der nicht nur eine rote Hose sondern auch eine Gucci-Umhängetasche trug. Sie sah sich den Mann genauer an und erkannte die beiden Gegenstände anhand individueller Merkmale eindeutig wieder. Sie stellte ihn daraufhin zur Rede und verständigte die Polizei. Beamte des Polizeikommissariats 11 nahmen den Mann schließlich vorläufig fest.

Bei dem mutmaßlichen Einbrecher handelt es sich um einen 31-jährigen Georgier, der in Hamburg keinen festen Wohnsitz hat. Die Polizisten fanden bei ihm weiteres Stehlgut, unter anderem persönliche Papiere der 28-Jährigen.

Gegenüber den Ermittlern des zuständigen Einbruchdezernats (LKA 112) schwieg der Mann zu den Vorwürfen. Die Beamten führten den insbesondere wegen Eigentumsdelikten polizeibekannten Mann einem Haftrichter zu. Am Freitag, dem 13. Dezember erging schließlich ein auf Wohnungseinbruchdiebstahl lautender Haftbefehl.

Abb./ Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4469448 OTS: Polizei Hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-HH: 191215-6. Wiedererkannt: Frauenumhängetasche führt zu mutmaßlichem Einbrecher in Hamburg-St. Georg"

Hinterlasse einen Kommentar