POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Dieb und EC-Kartenbetrüger

Essen (ots) – 45276 E.-Steele: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem unbekannten mutmaßlichen Dieb und EC-Kartenbetrüger. Der abgebildete Mann steht in Verdacht, in der Zeit vom 9. November 2018, 15 Uhr, bis zum 15. November 2018, 15.35 Uhr, aus einem Altenwohnheim am Laurentiusweg eine EC-Karte gestohlen zu haben und damit an verschiedenen Geldautomaten Geld abgehoben zu haben. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf den abgebildeten Mann geben können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 33 zu melden. /bw

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4653722 OTS: Polizei Essen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Dieb und EC-Kartenbetrüger"

Hinterlasse einen Kommentar