POL-DO: Immer im Dienst: Polizeibeamte halten in ihrer Freizeit Ladendieb auf

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1426

Da wollte einer zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zuschlagen. Denn ein Ladendieb konnte am gestrigen Donnerstagabend (5. Dezember) in einem Drogeriemarkt in Lünen natürlich nicht damit rechnen, dass er bei seiner Tat direkt auf zwei Polizeibeamte trifft, die in ihrer Freizeit unterwegs waren. Sie hinderten den Mann an seiner Flucht.

Es war ein 43-jähriger Beamter der Polizei Dortmund, dem der Mann gegen 18.20 Uhr in der Drogerie an der Langen Straße als Erstes ins Auge fiel. Denn er beobachtete, wie der Unbekannte mehrere Parfums in einer mitgebrachten Tasche verstaute. Noch bevor der nun verständigte Mitarbeiter eintraf, versuchte der Dieb zu fliehen. Sofort versetzte sich der 43-Jährige in den Dienst, gab sich als Polizeibeamter zu erkennen und hielt den Mann fest. Dieser wehrte sich heftig dagegen und schlug um sich.

Entkommen konnte er dadurch nicht. Denn wie es der Zufall wollte, wurde ein weiterer Polizeibeamter auf die Situation aufmerksam. Ebenfalls privat unterwegs versetzte sich auch der 56-Jährige in den Dienst und sprang seinem Kollegen zur Seite. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Drogeriemarktes gelang es den Männern, den weiterhin extrem renitenten 38-jährigen Mann festzusetzen, bis die uniformierten Kollegen eintrafen.

Diese brachten den Tatverdächtigen, der ohne festen Wohnsitz und polizeibekannt ist, ins Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

Die Tatbeute – Parfum im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrages – konnte im Geschäft verbleiben, wurde bei der Rangelei jedoch teils beschädigt.

Bei seiner Flucht rempelte der 38-Jährige zudem noch eine 75-jährige Lünerin an, die stürzte und verletzt wurde. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um sie.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Kupferschmidt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4460589 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-DO: Immer im Dienst: Polizeibeamte halten in ihrer Freizeit Ladendieb auf"

Hinterlasse einen Kommentar