POL-D: Eller – Toter im Schlosspark-Teich – Keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen – Ermittlungen dauern an

Düsseldorf (ots) – Eller – Toter im Schlosspark-Teich – Keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen – Ermittlungen dauern an

Freitag, 24. Januar 2020, 8 Uhr

Nach der Bergung eines Toten heute Morgen aus dem Teich am Schloss Eller haben sich bislang keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergeben.

Spaziergänger hatten am Morgen auf einer Bank am Wasser Kleidung und persönliche Sachen gefunden. Zur selben Zeit entdeckten sie den leblosen Körper im Wasser. Die Feuerwehr konnte die Person nur noch tot bergen. Es handelt sich um einen 55-jährigen Düsseldorfer aus Wersten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4501716 OTS: Polizei Düsseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Eller – Toter im Schlosspark-Teich – Keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen – Ermittlungen dauern an"

Hinterlasse einen Kommentar