POL-D: Carlstadt – Mann stürzt mit E-Scooter – Schwer verletzt

Düsseldorf (ots) – Carlstadt – Mann stürzt mit E-Scooter – Schwer verletzt

Mittwoch, 16. September 2020, 0.45 Uhr

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf befuhr ein 57 Jahre alter Düsseldorfer mit einem E-Scooter das Mannesmannufer. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er auf gerader Strecke zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4707941 OTS: Polizei Düsseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Carlstadt – Mann stürzt mit E-Scooter – Schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar