Kleine Mutmachgeschichten

Das Kinderbuch „Kleine Mutmachgeschichten“ von Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist so wertvoll! Die Geschichten zeigen Kindern, dass auch andere Probleme haben, es aber oft eine Lösung gibt, wenn man zusammenhält. Untermalt werden diese Erzählungen mit liebevoll gestalteten Illustrationen von Karina Art.

Buchbeschreibung
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes. Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.

Trailer


Buchdaten
Kleine Mutmachgeschichten
Broschiert: 156 Seiten
Verlag: Karina-Verlag (17. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-9030-5644-2
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 12 Jahre
Auch als E-Book erhältlich!

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.karinaverlag.at/products/kleine-mutmachgeschichten-von-britta-kummer-christine-erdic-heidi-dahlien-karin-pfolz-vorbestellung/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Obermais – Flanieren zwischen Villen und Parkanlagen

Ein familiengeführtes Hotel im Herzen von Meran
Hotel Sonnenburg ist ein 4- Sterne Hotel in dem Meraner Ortsteil Obermais. In dieser Umgebung herrschen Ruhe und stilvolle Wohnkultur. Die Inhaber des Hotels möchten in dieser Atmosphäre sowohl den Standard der vier Sterne, als auch die Herzlichkeit und Südtiroler Gastfreundschaft vermitteln. Frei von Förmlichkeiten soll man hier die schönste Zeit des Jahres genießen.

Wellness und Wohlbefinden im Hotel
Nach einem Tag in den Bergen, einem anstrengenden Shoppingtrip oder nach der langen Anreise, braucht der Körper schon mal eine kleine Ruhepause. Im Hotel Sonnenburg gibt es wohltuende Massagen, bei denen Verspannungen und Beschwerden beseitigt werden. Es besteht die Auswahl zwischen einer klassischen Vollmassage, einer Teilmassage, der Körper-Lymphdrainage und Shiatsu.
Darüber hinaus kann man sich auch sportlich, in dem hauseigenen Fitnessraum oder dem eleganten Hallenbad austoben, sich die Zeit für einen Saunagang nehmen oder sich auf der Liegewiese in der idyllischen Gartenlandschaft ein lauschiges Plätzchen suchen.

Die Kurstadt Meran
Meran wurde im 19. Jahrhundert als Kur- und Urlaubsort bekannt. Zu dieser Zeit wurden viele, der heute so sehenswerten Gebäude und Rundgänge errichtet, wie beispielsweise das Jugendstil-Kurhaus, viele prunkvolle Villen und der bekannteste Spazierweg des Ortes, der Tappeinerweg. Diese Promenade erstreckt sich über sechs Kilometer und bietet herrliche Ausblicke über die Stadt und den gesamten Talkessel. Damals wurde dieser Weg von dem Kurarzt Franz Tappeiner finanziert. Mittlerweile gehört die Wanderung zu den Highlights in einem Meran-Urlaub.
Merans Altstadt lädt mit der Laubengasse, dem Theaterplatz, dem Kornplatz und den vier Stadttoren zur Besichtigung ein. Im Kontrast dazu, hat sich Meran in den letzten Jahren aber auch zu einer modernen Thermenstadt entwickelt. Die Designertherme aus Glas und Stahl sollte bei einem Urlaub in Meran ebenfalls nicht ausgelassen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sonnenburg.it

Nora Leisig

nora.leisig@web.de

Musik, Natur und Geschichte auf Schloss Trauttmansdorff

Der Garten
Schloss Trauttmansdorff, der botanische Park in Meran, der schon weit über die Grenzen von Südtirol bekannt ist, lockt Besucher immer wieder mit Kulturprogramm, Unterhaltung, Spiel und Spaß. Die insgesamt vier Gartenwelten, die sich über zwölf Hektar erstrecken, präsentieren sowohl heimische, als auch exotische Pflanzen.
Die letzten Sommernächte auf Schloss Trauttmansdorff
„Pflanzen aus aller Welt“, dieses Motto wird auch übertragen auf die Musik im Park. Von Juni bis August, finden an dem idyllischen Seerosenteich, auf der Seebühne, Freiluftkonzerte statt. Bei diesen Events wird Musik von verschiedenen Kontinenten präsentiert. Schloss Trauttmansdorff macht sich somit zu einem namhaften Veranstaltungsort in Meran. Die Open-Air-Konzertreihe gehört mittlerweile sogar zu den wichtigsten World-Music-Festivals in Italien.
Das Touriseum
Das Touriseum ist das Landesmuseum für Tourismus in Südtirol. Seit 2003 findet diese Art Geschichtsaufbereitung in den Räumlichkeiten auf Schloss Trauttmansdorff statt. Es geht um 200 Jahre alpine Tourismusgeschichte, wobei jedoch nicht nur die Vergangenheit von Bedeutung ist. Auch die Gegenwart des Meraner Tourismus wird aufbereitet.
Die Darstellungen einzelner Aspekte sind praktisch und zum Miterleben ausgelegt. Es gibt mechanische Theater, Filme, Töne, detailgetreue Modelle und andere Visualisierungen, die den Rundgang keinesfalls zur langweiligen Textarbeit werden lassen.

Wer im Glashaus sitzt…
Das Glashaus in dem Waldgarten ist eine beliebte Attraktion für Jung und Alt. Das Glashaus bietet Raum für ein Gewächshaus mit tropischen Pflanzen und für ein Terrarium mit Kleintieren und Insekten aus heimischen und exotischen Regionen, außerdem noch Amphibien, Spinnentiere und Reptilien.
Auf Schloss Trauttmansdorff gibt es aber auch die freilaufenden Tiere, auf den Wiesen tummeln sich immer wieder kleine Kaninchen und Ziegen, Enten verweilen an ihrem Teich und Pfaue präsentieren ihr prächtiges Federkleid.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.trauttmansdorff.it/

Nora Leisig

nora.leisig@web.de

Internet Forum von TILL.DE am 09.09.2015

Braunschweig, 25.08.2015 – Am 09. September 2015 um 18 Uhr lädt die Internetagentur TILL.DE in seinen Geschäftsräumen im Erzberg 48, 38126 Braunschweig Rautheim, zu einer Informationsveranstaltung mit den Schwerpunkten Suchmaschinenoptimierung und Internetsicherheit ein.

Das Internet Forum ist kostenlos für die Besucher, eine Anmeldung folgt über www.till.de/forum oder per Fax. Nach einer Begrüßung vom TILL.DE Geschäftsführer und Google Partner Academy Trainer Joachim Schröder folgt ein Vortrag zum Thema Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. SEO ist wichtig, weil selbst die schönste Internetseite oder der benutzerfreundlichste Online Shop keinen Nutzen haben, wenn sie über Suchmaschinen, insbesondere Google, nicht gefunden werden. Der Vortrag ist auf Google als Suchmaschine ausgerichtet, da 94% der deutschen Internetnutzer Google als Suchmaschine verwenden. Da die Nutzer, welche von Mobilgeräten aus auf Ihre Homepage zugreifen, laut einer Marktforschungsstudie schon bei 60% liegen, wird im Vortrag auch auf mobile Optimierung eingegangen.
Herr Marc Bürvenich von der Firma Kämmer Consulting wird in einem zweiten Vortrag erläutern, warum es wichtig ist, dass auch mittelständische Unternehmen einen Datenschutzbeauftragen haben. Die Welt schrieb im März 2015, dass 40% aller Firmen in Deutschland von Hackern angegriffen wurden. Das Ziel der Hacker waren sensible Kundendaten, wie Namen, Adresse, Telefonnummern und ähnliches. Nach dem Vortrag wissen Sie welche Möglichkeiten Sie haben, um sich zu schützen und warum ein Datenschutzbeauftragter für Sie wichtig ist.
Im Anschluss an die Vorträge haben die Besucher die Möglichkeit Praxis-Checks an verschiedenen Wissenstationen durchführen zu lassen. An einer der Stationen führen Mitarbeiter von TILL.DE einen schnelle SEO-Analyse für die Webseiten der Teilnehmer aus. Eine andere Station ist dem Thema Social Media gewidmet, hier erfahren Besucher welches soziale Netzwerk am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Bei der dritten Station geben Ihnen die zertifizierten Mitarbeiter von TILL.DE Informationen rund um das Thema Google AdWords.
Die Anmeldung zur kostenlosen Informationsveranstaltung kann entweder über das Online Formular auf www.till.de/forum oder über ein Fax mit Namen, Firmenadresse, E-Mail und eventuellen Begleitpersonen an +49 531 224334 – 99 erfolgen.

Über TILL.DE

Die 1996 gegründete Internetagentur TILL.DE aus Braunschweig realisiert webbasierte Marketing-Lösungen, die sich durch technische Raffinesse und intuitive Bedienbarkeit auszeichnen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen App-Programmierung, Online-Marketing und der Kreation von Internetseiten. Die Agentur ist überregional und branchenübergreifend tätig. Zum Kundenkreis gehören Großkonzerne wie die Continental AG, aber auch mittelständische Betriebe, z.B. Versandhandelsfirmen, Ingenieurbüros, Reiseanbieter sowie Consultingfirmen. Darüber hinaus hat sich die Agentur, die ein Google-zertifizierter AdWords-Partner ist, in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Namen als Seminaranbieter für Internetmarketing-Themen gemacht. Zu den Referenzkunden im Seminarbereich zählen u.a. die Schweizer Klubschule Migros sowie der Axel Springer Verlag.

TILL.DE GmbH
Joachim Schröder
Erzberg 48
38126 Braunschweig
Fon: +49 531 224334 – 0
Fax: +49 531 224334 – 99
E-Mail: presse@till.de
Webseite: https://www.till.de

Joachim Schröder
TILL.DE

adwords@till.de

PROJECT Investment Gruppe baut Wohnanlage in Frankfurt im Wert von 29 Millionen Euro

Bamberg, 25.08.2015: Der institutionelle PROJECT Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen« hat das 2.905 m2 große Grundstück Kölner Straße 82-84 in Frankfurt am Main erworben. Es entstehen 70 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen und ebenso viele Tiefgaragenstellplätze.

Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist plant den Neubau eines Wohnhauses mit fünf Vollgeschossen, das eine Wohnfläche von rund 5.253 m2 bietet. Derzeit ist das Grundstück mit 52 Garagen, einer Kfz-Werkstatt und einer stillgelegten Tankstelle bebaut. Die Bestandsgebäude werden im Zuge der Immobilienentwicklung vollständig abgerissen. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 29 Millionen Euro.

Das Grundstück befindet sich im Stadtteil Gallus, der südlich an das dynamisch wachsende Stadtentwicklungsgebiet Europaviertel angrenzt. Die direkte Nachbarschaft ist geprägt durch eine gemischte Bebauung von Mehrfamilienhäusern und Dienstleistungsgewerbe, häufig mit vier bis fünf Stockwerken. Die Frankfurter Messe befindet sich nördlich des Grundstückes. Die Anbindung ist durch ein breites öffentliches Nahverkehrsangebot gesichert. Apotheken und medizinische Versorgungseinrichtungen, Banken, Einzelhandel sowie Kindergärten und Schulen finden sich zahlreich in der nahen Umgebung. Ebenso bieten das Shoppingcenter Skyline Plaza und der circa 1,6 Kilometer entfernte Frankfurter Hauptbahnhof ein vielfältiges Dienstleistungsangebot. Der Europagarten, der Lotte-Specht Park und der Gleisfeldpark dienen der Naherholung in der Stadt.

154 Millionen Euro Projektentwicklungsvolumen

Sechs Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main werden gegenwärtig vom institutionellen Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen« der Bamberger PROJECT Investment Gruppe realisiert. Insgesamt entstehen über 350 Wohneinheiten. Das Projektvolumen liegt aktuell bei rund 154 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter http://www.project-investment.de

Christian Blank
PROJECT Investment Gruppe
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
Tel. 0951.91 790 330
Fax 0951.91 790 333
E-Mail: presse@project-investment.de

project-investment@gmx.de

http://www.project-investment.de

Geistige Nahrung

Dass der menschliche Körper richtig ernährt werden muss, ist klar. Aber er braucht auch geistige Nahrung, sonst verhungert er innerlich. Dazu eignen sich Bücher natürlich besonders – Lesestoff als Nahrung für die Seele.

Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.
Voltaire
Quelle https://lesenacht.wordpress.com/zitate-ubers-lesen/

Buchtipps:
Geschichten für Groß und Klein, ISBN: 978-3-7347-4942-1
Geschichten für Groß und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstützt krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an.
http://henri-thaler.de/
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Leserherz erfreuen wird.

Mein Leben mit MS, ISBN: 978-3-9030-5642-8
MS (Multiple Sklerose) ist das facettenreichste Krankheitsbild der Neurologie. Diese Krankheit stellt das Leben eines Betroffenen völlig auf den Kopf. Sie ist nicht nur eine Krankheit mit 1000 Gesichtern, sondern auch mit 1000 Fragen. Eine davon WARUM? Aber das Leben geht weiter … eben nur anders als bisher. Ein Leben mit Höhen und Tiefen, mit Ängsten aber auch Hoffnungen.
Dieses Buch ist kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin. Mit einer Portion Humor und Selbstironie erzählt sie wie alles begann, wie sie lernte damit zu leben und es schaffte, trotz dieser bitteren Krankheit auf ihre eigene Kraft zu vertrauen. Sie berichtet von ihrer Angst vor dem, was vielleicht die Zukunft bringen wird. Dennoch strotzt dieses Buch voller Zuversicht und macht Mut. Das Leben ist einfach zu wertvoll, um den Kopf in den Sand zu stecken und zu resignieren.

Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann.
In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können.
Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes.
Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.

Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.

Kummers Kindergeschichten, ISBN: 978-3-7386-0100-8
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Börsencrash und Weltwirtschaftskrise

(Agenda2011-2012.de). Die Weltwirtschaftskrise 2009 hat tiefe Spuren hinterlassen: Einen weltweiten Börsencrash mit Verlusten bis 45 Prozent, stagnierende bis rückläufige Arbeitsentgelte, hohe Arbeitslosigkeit, steigende Armut und anhaltende Rezession. Nach der Maastricht Schuldenobergrenze, 60 % des Bruttoinlandsprodukts, waren die USA, Japan und die EU-Staaten 2013 mit 15,7 Billionen Euro überschuldet, 2014 sind es bereits 18,8 Bio. Euro – Tendenz steigend. Über Eigenkapital verfügen sie nicht, da sie zwischen 13,7 bis über 220 % überschuldet sind.

Im Gegensatz zu 2009 ist der Ölpreis auf Talfahrt und erzielt Umsätze die nicht mehr die Kosten decken. Am frühen Montag-Morgen fällt der Preis für ein Barrel Brent auf unter 40 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit März 2009. In dieser Situation brechen die Binnennachfrage und der Export nach und von China dramatisch ein, mit weltweiten Konsequenzen. Der Dax geriet am Freitag/Montag mit einem Kursverlust von über 600 Punkten in den dramatischen Abstiegstrend der Aktienmärkte in China, Japan, Hongkong und Taipeh. Der DAX stürzte nach seinem Höchststand im April 2015 von rund 12.330 auf 9.648 Punkte ab. Im August liefen die Geschäfte der Industrie Chinas so schlecht wie seit sechseinhalb Jahren nicht mehr. Die Regierung in Peking strebt in diesem Jahr ein Wachstum von 7 % an, das niedrigste seit einem Vierteljahrhundert.

China versucht mit allen Mitteln einen weiteren Wirtschaftsabschwung zu verhindern. Es sollen bis zu 148 Mrd. Euro in Konjunkturprogramme gepumpt werden. Den chinesischen Pensionsfonds wird erlaubt in die Aktienmärkte zu investieren. Nach Medienberichten erwägt Chinas Zentralbank, den Mindestreservesatz für Banken zu senken, um die Konjunktur zu stützen. Die Konjunktur dürfte sich jedoch weiter abschwächen. Viele Absatzmärkte des Exportweltmeisters schwächeln. Die Exporte aus Brasilien und Russland sind zwischen 23 und 52 % eingebrochen: Das trifft besonders Brasilien mit seinen hohen Ölexporten (minus 52 %) nach China.

Im Juli schrumpfte der Umsatz deutscher Autobauer in China um 7,1 Prozent auf 1,5 Mio. Fahrzeuge (Quelle CAANN). Die Preise sind im Sinkflug. Die Griechenland-, Flüchtlings-, Kriegssorgen und Konjunkturrisiken drücken weltweit auf die Kauflaune und Aktienkurse. Diese negative Entwicklung wird durch sinkende Einnahmen der Staaten beschleunigt. Milliardengewinne von Konzernen werden in Steueroasen mit Steuern um 1 % belegt. Steuerflucht durch Vermögende. Nach einer Qxfam-Studie besitzt ein Prozent der Weltbevölkerung 2016 rund 99 % des Weltvermögens, die anderen den Rest.

Die nächste Weltwirtschaftskrise wird dadurch beschleunigt, dass sich die Vermögenden einer angemessenen Beteiligung an den Kosten der Staaten – Dank ihrer Macht – entziehen. Das macht die Dynamik und Dramatik der nächsten Weltwirtschaftskrise aus. Staats- und Regierungschefs besitzen nicht den Mut, den Willen, die Kraft und die Macht das zu ändern. Die Geldgeber -Troika fügt sich nahtlos ein. So gesehen – ist China überall! Die Initiative Agenda 2011-2012 stemmt sich gegen diese Entwicklung.

Bereits im Mai 2010 stellte die Initiative Agenda 2011-2012 der Öffentlichkeit ein Sanierungskonzept vor, das mit einem Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Es werden Lösungsvorschläge für die geschilderten Probleme angeboten. Außerdem Reformvorschläge unterbreitet, die Wege aus der Krise weisen.

Dieter Neumann

Agenda2011-2012
Agenda News
Union für Soziale Sicherheit
Dieter Neumann
Wintershall Allee 7
31275 Lehrte
Info@agenda2011-2012.de
http://www.agenda2011-2012.de

Die Initiative „Agenda 2011-2012“ und die „Union für Soziale Sicherheit“ geben Antworten auf die Probleme unserer Zeit. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit ein Sanierungskonzept mit einem Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro vorgestellt, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Aufgeschlossene Bürger, die Politik wagen, erleben und gestalten möchten, finden in der „UfSS“ als Mietglied, Förder-/Gründungsmitglied oder Spender eine neue politische Heimat. Herzlich willkommen!

Union für Soziale Sicherheit

info@ufss.de

http://www.ufss.de

Tipps für Autoren

Tipps für Autoren, oder die es werden wollen!

Auch beim Schreiben gilt, wer erfolgreich werden möchte, muss den Mut aufbringen, die vorhandenen Fähigkeiten und Leistungsreserven auszuschöpfen. Es reicht nicht aus, nur darüber nachzudenken – man muss es auch tun.

Wenn Sie das Außergewöhnliche erreichen wollen, dann ist es wichtig, dass Sie außergewöhnlich denken und handeln. Erfolgsorientiertes Denken heißt zielbewusstes Denken. Dies bedeutet aber auch gleichermaßen ein Entlanghangeln an einer Richtschnur, die dann zum Wunschziel führt. Diese Richtschnur sorgt dafür, dass Sie keine unnötigen Wege gehen müssen.

Haben Sie schon einmal von einem außergewöhnlichen Durchschnittsmenschen gehört? Ich nicht. Entweder ist jemand durchschnittlich, was Mittelmaß bedeutet oder er ist außergewöhnlich. Versuchen auch Sie es, erfolgreich zu leben und ihre Fähigkeiten auf eindrucksvolle Weise einzusetzen. Sie verleihen damit Ihrer Persönlichkeit eine unverwechselbare und exklusive Note. Suchen Sie auch nach Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen und diesen etwas zu geben. Es gibt viele Perspektiven, finden Sie heraus, auf welchem Gebiet Sie besonders gut sind und nutzen Sie diese Chance. Wer sich in schlechten Zeiten auf die positiven Aspekte des Lebens konzentriert, wird alle Hürden mit Bravour meistern.

Produktinformation
ERFOLGREICHES SCHREIBEN: Tipps für Autoren
Autorin: Jutta Schütz
Taschenbuch: 68 Seiten für 5,99 Euro
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (20. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734755247
ISBN-13: 978-3734755248
Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,4 x 21 cm

Jutta Schütz: VITA Jutta Schütz wurde in Lebach (Saarland) geboren. Mit ihrem ersten Bestseller „Plötzlich Diabetes“ gilt die Autorin bei Kritikern als Querdenkerin. 2010 startete sie mit ihren Gesundheitsbüchern ihr Pilotprojekt in Bruchsal und später bei der VHS in Wolfsburg. Sie hat bis heute über 40 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Mehr Infos finden Sie auf der Webseite der Autorin. www.jutta-schuetz-autorin.de/

Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man auf der Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

Jutta Schütz
Schuetz

info.jschuetz@googlemail.com

http://www.jutta-schuetz-autorin.de

Liebesromane erfüllen die Sehnsucht der Menschen nach Liebe, Geborgenheit und Vertrautheit

Über das literarische Niveau von Liebesromanen kann man streiten, von der Erotik bis hin zu Vampire und andere Fantasy-Gestalten.

Die geheimsten Phantasien sowie große Sehnsüchte sind in Büchern zu lesen, die man dann kaum noch aus der Hand legen mag. So ist eines auf jeden Fall sicher: Liebesromane werden nicht aussterben.

Zitat aus dem Roman „Wunder brauchen Zeit“: Rot lackierte Fingernägel, die Wimpern lang und seidigschwarz getuscht, Make-up und rubinrote, glänzende Lippen. Dazu einen engen und nur bis zum Po reichenden Minirock, Nylonstrümpfe und hohe Pumps. Uwe fand das an Frauen toll.
Sollte Uwe ein Transvestit sein, könnte man bei der Diagnose Transvestitismus davon ausgehen, dass ein vermutlich transsexueller Mensch beide Geschlechtsrollen leben möchte.
Oder ist er doch ein Transsexueller?
Finden Sie es selbst heraus und lesen Sie diesen spannenden Roman.
www.jutta-schuetz-autorin.de/

Buchdaten
Wunder brauchen Zeit
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
Paperback, 168 Seiten für 7,99 Euro
ISBN 978-3-7347-6056-3

Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man auf der Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

Jutta Schütz
Schuetz

info.jschuetz@googlemail.com

http://www.jutta-schuetz-autorin.de

Freya Glücksweg und Jutta Schütz auf dem Erfolgsweg

Der (kleine) Schatz im Kugelbauch, ein locker-flockiges Erlebnisgedicht über das Abenteuer des Mutterwerdens (Illustriert durch 31 Farbfotos) steht heute (24.08.2015) wie schon so oft auf Platz 2 der Bestsellerliste von BoD. Auch auf Platz 2 befindet sich das Low Carb Buch von Jutta Schütz. Die Bestsellerliste befindet sich bei BoD (shop).

Seit mehr als zwei Jahren halten sich diese zwei Bücher „Der (kleine) Schatz im Kugelbauch“ und das Kochbuch „Low Carb: Für Berufstätige“ in der Bestsellerliste bei BoD, Amazon und Co.

• Der (kleine) Schatz im Kugelbauch:
Die Schwangerschaft ist für alle Eltern aufregend, spannend, wunderschön und manches Mal vielleicht auch beängstigend. In »Der (kleine) Schatz im Kugelbauch« von Freya Glücksweg spiegeln sich all diese Emotionen wider. Mit viel Humor, aber auch Gefühl und Verstand, schildert die Autorin ihre Schwangerschaft, angefangen beim Kinderwunsch bis hin zur Geburt ihrer Tochter. Das Besondere: Sie lässt eine längst vergessene Form wieder aufleben – das Gedicht. Durch die Versform wirkt das Erzählte nicht wie ein herkömmliches Tagebuch, sondern vielmehr wie ein spritziges, unterhaltsames Stück Poesie. Der eigentlichen Geschichte geht zunächst eine Fehlgeburt voraus. Freyas Umgang mit diesem Schicksalsschlag gibt werdenden Eltern Hoffnung. Sie schildert ihre Ängste mit erfrischender Zuversicht, die sich schließlich auch bezahlt machen soll.
Buchdaten:
Der (kleine) Schatz im Kugelbauch
Autorin: Freya Glücksweg
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3842313209 und ISBN-13: 978-3842313200
Autoreninfo:
Freya Glücksweg wurde 1957 in Wuppertal geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau arbeitete sie, von 1974 bis 1980 und von 1990 bis 2004, als kaufmännische Angestellte in einer großen Chemiefabrik. Aufgrund einer chronischen Erkrankung wurde sie berentet und fand somit wieder mehr Zeit, sich ihrer Leidenschaft – der Dichtkunst – zuzuwenden.

• Low Carb: Für Berufstätige: Kochrezepte für Berufstätige:
Selbst kochen und Zeit sparen erfordert eine gute Planung.
Eine gesunde Ernährung ist im Beruf, Familie und Freizeit schwer unter einen Hut zu bringen. Hinzu gibt es oft am Arbeitsplatz Stress und selten in einer Firma eine gute Kantine. Auch ein lückenloser Terminkalender lassen weder Zeit noch Raum, ausgewogen zu essen. Ein kluges Zeitmanagement und die richtige Lebensmittelauswahl machen es dennoch möglich, in einer Low Carb Ernährung für Berufstätige und Zuhause ruckzuck schmackhafte Mahlzeiten zuzubereiten. Ernährungsbewusste Arbeitnehmer kennen keine Leistungstiefs, sie halten sich fit mit der Low Carb Ernährung, einem abwechslungsreichen Speiseplan und viel Flüssigkeit.
Sollten Sie Diabetiker sein, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel mit der richtigen Ernährung auf einem niedrigen Stand halten oder sogar senken. Das beste natürliche Mittel gegen Diabetes ist der Verzicht auf kohlenhydratreiche Nahrungsmittel.
Wenn Sie die Kohlenhydrate in der Ernährung reduzieren, sind Sie länger satt und ein Hungerempfinden kommt seltener auf als bei Normalkost. Auch der Heißhunger auf Kohlenhydrate und Süßes lässt bereits nach wenigen Tagen deutlich nach.
Buchdaten:
Low Carb: Für Berufstätige
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-10: 3732243281 – ISBN-13: 978-3732243280
Autoreninfo:
Jutta Schütz wurde 1960 in Lebach (Saarland) geboren.
Mit ihrem ersten Bestseller „Plötzlich Diabetes“ (2008) gilt die Autorin bei Kritikern als Querdenkerin. 2010 startete sie mit ihren Gesundheitsbüchern ihr Pilotprojekt in Bruchsal und später bei der VHS in Wolfsburg. Sie hat bis heute über 40 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment.

Firmeninformation:
Jutta Schütz (Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen: Rosengarten-Verlag, FIT GESUND SCHOEN, BoD und tredition, sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

Jutta Schütz
Schuetz

info.jschuetz@googlemail.com

http://www.jutta-schuetz-autorin.de

PR-Profi Michael Oehme: Frauenquote erzielt keine merklichen Erfolge

Der Anteil weiblicher Aufsichtsräte ist nur minimal gestiegen

St. Gallen, 24.08.2015. PR-Profi Michael Oehme macht darauf aufmerksam, dass die gesetzliche Frauenquote leider noch keine merklichen Erfolge zeigt und bezieht sich dabei auf Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Demnach besetzen Frauen in DAX-Unternehmen nur jeden vierten Aufsichtsratsposten. So stieg der Anteil weiblicher Aufsichtsräte seit letztem Jahr um zwei Prozentpunkte auf knapp 26,7 Prozent. „Sicherlich wird es noch einige Zeit dauern, bis sich die Frauenquote durchgesetzt hat und man sichtbare Erfolge sieht“, vermutet PR-Profi Michael Oehme. „Die Frauenquote wegen eines ersten Zwischenfazits direkt zu verschärfen, wäre kontraproduktiv.“ Auch der BDI macht deutlich, dass es grundsätzlich Fortschritte innerhalb deutscher Firmen gab, ihren Frauenanteil in Führungsgremien zu erhöhen.

Unterdessen meint BDI-Hauptgeschäftsführer Markus Kerber: „Dass diese enormen Fortschritte ganz ohne gesetzliche Vorgaben stattfinden, beweist einmal mehr: Für die Zunahme von weiblichen Führungskräften in Top-Positionen braucht es keine starre Quote, denn sie liegt im ureigenen Interesse der Unternehmen“. Michael Oehme meint, die Problematik bestehe darin, dass die Menschen eine so hohe Erwartungshaltung an die Frauenquote haben. Bei den MDax-Werten und Tec-Dax-Firmen sind es jedoch noch weniger Frauen in Führungspositionen: Etwa jede fünfte Frau (20,3 Prozent) bekleidet hier eine führende Position, während die kleineren Firmen des SDax lediglich 17 Prozent vorzuweisen haben. Die gesetzliche Frauenquote gilt seit dem 1. Mai und war trotz Proteste seitens der Wirtschaftsverbände verabschiedet worden. Ziel ist eine 30-Prozent-Quote für die Aufsichtsräte von rund 100 Unternehmen, die börsennotiert und voll mitbestimmungspflichtig sind. Des Weiteren müssen sich sich bis zum 30. September mehr als 4000 Unternehmen ein eigenes Ziel für die Erhöhung des Frauenanteils in Aufsichtsrat und Vorstand setzen – welches bis zum 30. Juni 2017 realisiert sein muss. „Diese Unternehmen müssen allerdings keine Sanktionen fürchten“, weiß PR-Profi Michael Oehme. Wünschenswert fände Oehme schließlich eine Erhöhung des weiblichen Anteils in Führungspositionen – allerdings auf eine zwanglosere Weise.

Weitere Informationen unter http://www.michael-oehme-sachwertassets.de

Michael Oehme
Michael Oehme
Multergasse 2a
CH-9004 St. Gallen
Tel: +41 71 226 6554
E-mail: kontakt@cpr-ag.ch
http://www.michael-oehme-sachwertassets.de

michaeloehme@gmx.net

Von der Küste für die „Schnuten“ :-) Eco-Fashion für Deinen Hund!

my★luni ist ein junges Label aus Kiel. Hier findest Du ökologisch modische Accessoires für Dich und Deinen Hund ♥ aus nachhaltigen und umweltschonenden Materialien.

Die umweltfreundliche Hanf-Halsband- & Leinen-Kollektion für Hunde ist nicht nur stylish, sondern auch weich und robust. Hanf ist eine Naturfaser, die extrem widerstandsfähig ist und mit der Zeit noch weicher wird.

Die Halsbänder und Leinen sind zudem sehr leicht, aber trotzdem reißfest. Kein schweres Halsband und kein schwerer Karabinerhaken an der Leine, der beim Laufen gegen die Hundeschulter schlägt. Man fühlt sich, als sei man nur durch ein Band mit dem Hund verbunden und auch für den Hund ist es sehr bequem, keine schwere Last am Hals tragen zu müssen.

Alle Produkte werden mit viel Liebe in Handarbeit gefertigt.

www.myluni.com

http://www.myluni.com

Bücher unterstützen krebskranke Kinder

Die Bücher „Kleine Mutmachgeschichten“ von Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz und „Geschichten für Groß und Klein“ der Autorenfreunde sind nicht nur lesenswerte Bücher, sie dienen auch dem guten Zweck.

Beide Werke unterstützen krebskranke Kinder. Eine wirklich gute Sache, denn hier wird jeder Cent gebraucht und die Hilfe kommt genau da an, wo sie dringend benötig wird. Auch Sie können mithelfen: Gutes tun – Gutes ernten. Die Kinder werden es Ihnen danken.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, 221.000 Menschen sterben jährlich daran. 1.800 Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren trifft jedes Jahr die Diagnose Krebs.
Quelle http://www.krebshilfe.de/wir-informieren.html

Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann.
In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten, die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können.
Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft sind und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes.
Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.
Dieses Buch unterstützt: Das Kumplgut – Erlebnisdorf für krebskranke Kinder.

Home

Trailer

Geschichten für Groß und Klein, ISBN: 978-3-7347-4942-1
Geschichten für Groß und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstützt krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an.
http://henri-thaler.de/
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Leserherz erfreuen wird.

Mitwirkende:
Melissa, Hendrik, Jonas, Marion Krüger, Christel Kummer, Raphaela Kreitmeir, Patrick Menge, Peter Jentsch, Dorothea Squar, Thomas Jaenecke, Anja Martin, Reinhold Kummer, Marion Leppink, Caroline Régnard-Mayer, Christel Domeyer, Lea Willim, Barbara Theisen, Gudrun Krug, Ulrike Stache, Friedel Himmen, Marion David, Roland Lumker, Claudia Georgi, Anja Brand, Margit Jahn-Matzki, Carsten Wunn, Elke Karmann, Katrin Baumann, Annette Bischoff, Tiziana Gentili-Nenning, Cade, Beate Kranz, Frank Schmidt, Romy Baumann, Christine Erdiç, Heidi Dahlsen, Jacqueline von Schledorn, Britta Kummer und Judith Beck-Meyer

Trailer
https://youtu.be/afFTNMBSiBE?list=LLnrWQi3TGNmRm5EoXRQVqVQ

Beide Bücher sind auch als E-Book erhältlich!

Autorin Sally Bertram

Im Alter von 12 Jahren fing Sally Bertram an, ihre ersten eigenen Gedichte und kleine Geschichten zu veröffentlichen. Außerdem verfasste sie regelmäßig Artikel für ein lokales Veranstaltungsmagazin.
Während ihrer Studienzeit setzte sie geschriebene Geschichten in gesprochene Worte und Beiträge beim Hochschulradio um.
Sie schreibt regelmäßig Kurzgeschichten für das Projekt „Jedes Wort ein Atemzug“ vom Verein Respekt für Dich. Außerdem ist sie als Übersetzerin (Englisch) tätig.
Schreiben ist für Sally Bertram ein Lebenselixier. Wie der österreichische Schriftsteller Johannes Mario Simmel einst sagte: „Das Schreiben fasziniert mich so sehr, dass, wenn es mir verboten würde, ich langsam daran sterben würde.“

Bücher der Autorin.
Der Versuch eines normalen Lebens, ISBN: 978-3-9900-7064-2
„Was ich hier mache? Ich weiß es nicht. Wie lange ich schon hier bin? Zu lange. Warum ich hier bin? Wegen ihm. Zumindest gibt es einen Zusammenhang: Ich bin hier, seitdem er tot ist. Das war kurz vor seinem 41. Geburtstag. Ich werde diesen heißen Februartag nie vergessen.“ Der drogensüchtige Matt landet in einer Klinik. Der Tod seines besten Freundes lässt ihn nicht los. Matt kämpft – zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Hoffnung und Verzweiflung.

Mord nach Manuskript, ISBN: 978-3-9901-0571-9
Am Tisch herrscht Schweigen. Sowohl Pascal als auch Marie merken, dass sie etwas unternehmen müssen. Nur wissen beide nicht, was das genau bedeutet.
Der erfolgreiche Krimiautor und Journalist Pascal Hermann führt ein normales Familienleben mit seiner Frau Marie und ihren beiden Söhnen Peter und Ralf. Doch plötzlich werden seine Krimis real. Während Pascal versucht seine Familie zu schützen, zerbricht die Idylle Stück für Stück. Verdrängte Schuldgefühle und Vorwürfe werden offen gelegt. Pascals Leben gerät langsam aber sicher außer Kontrolle. Gleichzeitig beginnt die Suche nach dem brutalen Serienmörder.

Ideenreich (epubli)
Ideen, Gedanken und Gefühle in kleinen Gedichten zusammengefasst. Einige sind über Facebook bekannt, einige Texte sind exklusiv für diesen Gedichtband geschrieben.
Dieser Band gilt als Dank für alle treuen Leser und soll interessierten neuen Lesern einen Einblick in das Ideenreich der Autorin geben, die sonst auf Belletristik spezialisiert ist. Texte für jede mögliche und unmögliche Situation.

Nur ein Gedanke, ISBN: 978-3-9030-5630-5
Heiteres und Nachdenkliches über die Menschen und das Leben. Die Gedanken fließen und schreiben sich selbst, wenn man nicht versucht sie zu beeinflussen. „Nur ein Gedanke“ erschien zuerst als Posting-Serie in sozialen Netzwerken. Doch die Leser forderten mehr und das in gedruckter Form. Begleitet werden die Worte durch Zeichnungen der Künstlerin Karin Pfolz, im Ganzseitendruck, die das Werk vervollständigen. Dieses Buch ist ein Werk der Kunst für die Seele.

Weitere Informationen zu Sally Bertram finden Sie unter:
http://www.sally-bertram.com/
oder bei facebook unter
https://www.facebook.com/BertramSally

NEU – Trailer aus dem Karina-Verlag

Jetzt gibt es beim Karina-Verlag auch wunderbare Trailer im Angebot, individuell und effektiv.

Ein kleiner Film bringt die meiste Verbreitung und hat unschlagbare Werbewirkung.
Die von uns produzierten Trailer haben eine Länge von ca. 1 Minuten bis 1,5 Minuten.
In unserem Preis ist inkludiert:
– Erstellung des Trailers inkl. Filmdesign
– Bearbeitung der zur Verfügung gestellten Fotos (Bilder werden vom Auftraggeber übermittelt), es werden ca. 15 Fotos pro Film benötigt.
– Musikhinterlegung
– Datenumarbeitung auf MP4
– Übertragung des kompletten Films als Datei an den Auftraggeber
– Auf Wunsch kostenlose Einstellung auf youTube
Die Herstellung dauert von 1 Tag bis 7 Tage, je nach Aufwand.
Falls keine Fotos vorhanden sind, so machen wir diese gerne für Sie. Aufpreis pro Bild ca. 10 EUR
Bei Bestellungseingang setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung zu genauen Besprechung des Projektes.
Hier einige Beispiele:
https://youtu.be/5lh55Xp6iXU Musikpromotion Roland Dorffner
https://youtu.be/Y5CXXTXSAD8 Künstlerportrait Rudi Treiber
https://youtu.be/jDPGL60rTHs Buchpräsentation „Nur ein Gedanke“
https://youtu.be/eOrZd6CBc7I Buchpräsentation „Das Diktat des Durchschnitts“
Mehr Infos: http://www.karinaverlag.at/products/trailer-promotionspreis/

Der Karina-Verlag wurde Mitte 2014 von Autorin Karin Pfolz gegründet. Sie ist Vorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt.“
Dieser Verlag ist sehr vielseitig und bietet bereits jetzt schon eine enorme Bandbreite an. Hier finden Sie interessante und lesenswerte Bücher für Erwachsene und Kinder. Aber nicht nur das. Dort tummeln sich nämlich nicht nur Autoren, sondern auch Musiker, Maler und Fotografen.
Die Verlegerin sagt selbst: „Die Bücher werden nicht von Star-Autoren geschrieben. Es sind Bücher, die mit der Seele geschrieben wurden. Die Texte unbekannter Autoren sind um einiges spannender und abwechslungsreicher, als so mancher Bestseller.“
Von jedem Buch, das erscheint, geht ein Teil der Einnahmen in die Unterstützung von Gewaltopfer. Teils durch Workshops zum Thema „Gewaltprävention“ an Schulen, teils an die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser und GewaltFREIleben.
www.karinaverlag.at/

Spenden für den guten Zweck

Der Karina-Verlag hat ein Projekt in die Welt gerufen, was äußerst bemerkenswert ist und sich sehen lassen kann. Und Sie können mithelfen, dass es ein Erfolg wird.

Das Projekt heißt „Gemalte Geschichten“ am Kumplgut – Erlebnisdorf für krebskranke Kinder.
Wir erarbeiten mit den Kindern und deren Familien – die am Kumplgut ein wenig Erholung von der schweren Erkrankung der Kinder bekommen – ein Kinderbuch „gemalte Geschichten“. Die Kinder malen mit Unterstützung der Autorin und Malerin Karin Pfolz Bilder, die als Inspiration für neue geschriebene Märchen dienen. Aus diesen Märchen entsteht schließlich ein Buch, dessen Erlös das Kumplgut unterstützt.
Dies ist ein wichtiger Beitrag, denn die Familien dürfen dort gratis Erholung finden.
Allen, die ab 15 Euro spenden, übersenden wir nach Fertigstellung ein Exemplar des Buches.
Mehr Infos: http://www.karinaverlag.at/products/projekt-gemalte-geschichten-am-kumplgut-erlebnisdorf-fur-krebskranke-kinder/

Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihr Kind schwer krank ist und Sie auf Hilfe angewiesen sind? Sicher wären auch Sie erfreut, wenn andere Menschen sich einsetzen, um zu helfen.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, 221.000 Menschen sterben jährlich daran. 1.800 Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren trifft jedes Jahr die Diagnose Krebs.
Quelle http://www.krebshilfe.de/wir-informieren.html

Über das Kumplgut
Wir wollen den Kindern und Ihren Familien helfen, sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt bzw. psychischen Belastungen in einer entspannten Umgebung zu regenerieren, wieder Kraft zu sammeln, den psychischen Stress zu vergessen und die kindliche Unbekümmertheit wieder erlangen zu können.
Ein Aufenthalt ist auch dann möglich, wenn die Therapie bereits mehrere Jahre zurückliegt.
Wir bieten einen KOSTENLOSEN Aufenthalt am Erlebnishof mit Spielplatz, Schwimmteich, Relaxraum, Spielzimmer, Leseraum einem großen Aufenthaltsraum und vieles mehr. Sowie eine Betreuung durch ausgebildete PädagogInnen.
Unsere Ziele sind es, Vertrauen aufzubauen, Spaß zu haben, Entspannung zu erleben und Erholung zu finden.
Der Aufenthalt unserer Gäste wird zur Gänze durch Spenden finanziert.
Der Verein „Emotion“ finanziert sich ausschließlich durch Einnahmen von privaten SpenderInnen. Außerdem werden wir durch zahlreiche Firmen aus den Bereichen Wirtschaft, Sport und Kultur tatkräftig unterstützt. Durch diese großzügigen Spenden in den letzten Jahren ist es uns gelungen, das Kumplgut ohne öffentliche Gelder und ohne Schulden zu hinterlassen, zu bauen.
Zusätzlich zu diesem Erfolg konnten wir bereits Anfang 2014 die Finanzierung der nächsten zwei Jahre sicherstellen. Durch die kontinuierlich steigende Zahl der Patenschaften hoffen wir auch die kommenden Jahre problemlos finanzieren zu können. Eine Patenschaft beträgt 8 Euro pro Monat, die betriebliche Kalkulation für ein Jahr beruht auf 5000 Patenschaften.

Home

Werbemittel effektiv nutzen

Werbemittel wie z.B. Lesezeichen, Postkarten, Flyer … sind eine effektive Möglichkeit, für sich und sein Produkt Werbung zu machen. Sie sind extrem wichtig. Sie machen neugierig und geben eine Information weiter, die im Gedächtnis bleibt.

Solche Werbemittel bietet auch der Karina-Verlag an.
Auf der Webseite heißt es:
Bei uns gibt es nicht nur Bücher und Bilder. Selbstverständlich übernehmen wir gerne das Design für Buchcover (auch wenn sie nicht bei uns verlegt werden), und
Lesezeichen,
Postkarten,
Flyer,
Kalender
Etiketten
Visitenkarten
Schokotäfelchen
und was Ihnen sonst noch einfällt.
Einfach die Idee an uns mailen, uns fällt bestimmt was ein.
Mehr Infos: http://www.karinaverlag.at/werbemittel/

Der Karina-Verlag wurde Mitte 2014 von Autorin Karin Pfolz gegründet. Sie ist Vorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt.“
Dieser Verlag ist sehr vielseitig und bietet bereits jetzt schon eine enorme Bandbreite an. Hier finden Sie interessante und lesenswerte Bücher für Erwachsene und Kinder. Aber nicht nur das. Dort tummeln sich nämlich nicht nur Autoren, sondern auch Musiker, Maler und Fotografen.
Die Verlegerin sagt selbst: „Die Bücher werden nicht von Star-Autoren geschrieben. Es sind Bücher, die mit der Seele geschrieben wurden. Die Texte unbekannter Autoren sind um einiges spannender und abwechslungsreicher, als so mancher Bestseller.“
Von jedem Buch, das erscheint, geht ein Teil der Einnahmen in die Unterstützung von Gewaltopfer. Teils durch Workshops zum Thema „Gewaltprävention“ an Schulen, teils an die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser und GewaltFREIleben.
www.karinaverlag.at/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Alpenkasse Finanz AG bietet Rentnern eine alternative Zusatzrente

Die goldenen Zeiten scheinen für Rentner in Deutschland auf absehbare Zeit vorbei zu sein. Immer mehr Rentner sind schon heute auf die staatliche Grundsicherung angewiesen um über die Runden zu kommen. Private Zusatzrenten sind in aller Munde aber die wenigsten haben einen genauen Überblick über die einzelnen Angebote. Das von der Politik einst hochgelobte Modell der privaten Riesterrente ist nur ein gescheiterter Versuch von vielen auf die zunehmende Gefahr der Altersarmut zu reagieren.

Die Alpenkasse Finanz AG bietet Immobilienbesitzern im Rentenalter seit einiger Zeit eine alternative Zusatzrente an. Für den Einen oder Anderen könnte sich diese durch die Immobilie gesicherte Altersvorsorge durchaus lohnen.

Wie eine Umkehrhypothek

Das Prinzip der Alpenkasse orientiert sich dabei an einer klassischen Umkehrhypothek. Im eigentlichen Sinne handelt es sich also um eine Immobilienverrentung. Der Anbieter erwirbt die Immobilie und zahlt dem Kreditnehmer im Gegenzug eine monatliche Rente aus. Ein Leben lang. Das Besondere: Der Kreditnehmer behält, sofern nicht anders gewünscht, ein lebenslanges Wohnrecht, muss das Haus also nicht nach Ablauf einer gewissen Frist verlassen. Die Alpenkasse Finanz AG ist einer der wenigen Unternehmen, die solche Rentenmodelle in Deutschland anbieten. In anderen Ländern, allen voran den USA sind solche Umkehrhypotheken schon seit längerer Zeit weit verbreitet und werden rege genutzt.

Die ImmoRente im Detail

Das Modell der Alpenkasse nennt sich ImmoRente und wird in zwei verschiedenen Varianten angeboten. Grundvoraussetzung für diese ImmoRente ist eine abbezahlte Immobilie im Wert von mindestens 100.000 Euro. Ist diese Bedingung erfüllt, kann man zwischen einer lebenslangen ImmoRente oder einer zeitlich befristeten ImmoRente wählen. Sollte schon sicher sein, dass das Haus auf absehbare Zeit verlassen wird, kann man von den höheren monatlichen Auszahlungen der ImmoRente Z profitieren, ansonsten bleibt es bei dem Standartmodell mit einem lebenslangen Wohnrecht. Beide Modelle können um eine Einmalzahlung erweitert werden.

Die ImmoRente L der Alpenkasse bietet zudem absolute Planungssicherheit, da alle Faktoren wie monatliche Beträge feststehen und keinerlei Frist abläuft bis zu der das Haus verlassen werden muss. So kann der Lebensabend in den eigenen 4 Wänden ohne zusätzlichen Druck verbracht werden.

Für wen kommt eine solche Zusatzrente in Frage?

Ob eine Zusatzrente wie die ImmoRente der Alpenkasse Finanz AG im Einzelfall Sinn macht kann nicht pauschal beantwortet werden. Hier müssen jeweils die individuellen Lebensumstände berücksichtigt werden. Gerade Leute die sich einen Lebensabend in den eigenen 4 Wänden wünschen aber nicht mehr in der Lage sind die laufenden Kosten zu tragen könnten aber von diesem Modell profitieren.

Die künftigen Rentnergenerationen werden gravierende Umbrüche im Renten und Sozialsystem erwarten müssen. Wenn die Politik es nicht schafft auf die Bevölkerungsentwicklung zu reagieren werden in Zukunft mehr und mehr Personen auf Rentenmodelle wie die ImmoRente der Alpenkasse zurückgreifen müssen.

Lutz Schroeder
Alpenkasse Finanz AG
Mainzer Landstrasse 41
60329 Frankfurt

info@alpenkasse.com

http://www.alpenkasse.com

Geschichten zuhören verleiht der Fantasie Flügel

Im Gegensatz zum Fernsehen, das alle Bilder schon vorgibt, lässt das Erzählen und Vorlesen der Vorstellungskraft Ihres Kindes Raum. Mithilfe seiner Fantasie erzeugt es selbst „innere Bilder“ und geht beim Zuhören auf Reisen – in andere Zeiten, Erfahrungs- und Gefühlswelten. Dabei trainiert Ihr Kind sein abstraktes Denken, seine Kreativität wird gefördert und es lernt, sich in andere hineinzuversetzen. Zugleich erfährt es aber auch, dass es mit seinen Gefühlen nicht allein ist und dass es andere gibt, die Ähnliches empfinden (zum Beispiel Liebe, Eifersucht, Wut).
Quelle http://www.kindergesundheit-info.de/themen/spielen/hauptsache-spielen/vorlesen-erzaehlen/

Bereits in den ersten Jahren des Kindes wird der Grundstein für Bildung, auch durch Vorlesen, gelegt. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Und nicht nur das. Es verbindet sogar noch, gemeinsam mit dem Nachwuchs zu lesen. Zusammen macht es doch viel mehr Spaß.

Kummers Kindergeschichten bietet 22 abwechslungsreiche Geschichten für Kinder zum Vor- oder Selbstlesen. Diese Erzählungen sind kurz und einfach geschrieben und dennoch enthält jede von ihnen eine wichtige Botschaft. Mal spannend, mal lustig oder zum Nachdenken.

Beschreibung des Buches:
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.

Trailer

Buchdaten:
Kummers Kindergeschichten
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
128 Seite
ISBN: 978-3-7386-0100-8, 6,00 Euro (Paperback)
ISBN: 978-3-7357-5238-3, 2,99 Euro (E-Book)

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Ehrlich und ergreifend

Die Autorin lässt den Leser mit viel Ehrlichkeit und Offenheit an ihrem Weg aus der Depression teilhaben. Sie berichtet authentisch, nachvollziehbar, macht Mut und zeigt, dass es sich lohnt zu kämpfen. Es ist eine Lebenshilfe für alle, die sich damit auseinandersetzen müssen. Schließlich muss jeder für sich seinen Weg finden, mit einer Krankheit umzugehen.

Buchbeschreibung:
Mademoiselle, so nannte die Autorin ihre Depression und fand mit ihr einen Weg zur Selbstheilung. Die Autorin beendete die Beziehung mit ihrem manisch-depressiven Partner, nachdem in ihrem Kopf irgendwann die Reizweiterleitung gekappt wurde, die Synapsen spielten nach ihren Regeln. Depressionsalarm in Stufe rot! – Mademoiselle wurde benachrichtigt und zog unaufgefordert bei der Autorin ein. Das Buch reflektiert mit einem Lächeln, Wut, Trauer, schwarzem Humor und einer Überraschung diesen Besuch bzw. Einzug! Das schwarz gekleidete Fräulein hat ihr geholfen, die Ziele und Wünsche der Zukunft neu auszuloten. Verweigern Sie, liebe Leser, ihrer Mademoiselle nicht die Tür! „Mut, nie aufzugeben, auch wenn man glaubt, jetzt geht es nicht mehr weiter, es lohnt sich! Das zeigt uns die Autorin hier sehr eindringlich. Sie gibt dem Leser Einblick in das Leben mit der Depression und zeigt ihren Weg aus dieser Krankheit. Der Weg ist daraus nicht geradlinig, Mademoiselle lässt das nicht immer zu. Sie will ja schließlich auch nicht gleich wieder ausziehen. Aber Mademoiselle verliert und muss gehen. Das wird kritisch und auch mit Humor geschildert, sehr lesenswert!“ (Sybille, Rezension einer Angehörigen) „Nie zuvor habe ich ein Buch gelesen, was mit spielerischer Leichtigkeit sich dem schweren Thema Depression widmet ohne es dabei herabzuspielen. Vielleicht ist die Personifizierung der Depression ein Weg, mit ihr auszukommen, wenn sie schon nicht verschwindet. Das Buch ist Ratgeber und Mutmacher in einem. Und man kann sogar der Depression ein wenig Humor abgewinnen und das Leben weniger dunkel sehen.“ (Nadine, Rezension einer Betroffenen)

Buchdaten:
Mademoiselle klopft an meine Tür!
Caroline Régnard-Mayer
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3-8423-6129-4
Auch als E-Book erhältlich!

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:
http://www.frauenpower-ms.jimdo.com
http://caroregm.blogspot.de/

Jetzt auch als Printbuch

Nun gibt es das Buch „Es raschelt im Stroh: Eine ländliche Romanze“ von Elke Steffen auch als Printbuch.

Buchbeschreibung:
Ralf, ein gutaussehender junger Mann wurde gerade von seiner Verlobten verlassen. Denn er hat einen Hof auf dem Lande geerbt. Doch Landluft ist nichts für sie. Ralf ist traurig. Aber die Arbeit auf dem heruntergekommenen Hof hält ihn auf Trab. Er denkt, dass er als Bauer wohl ohnehin keine Frau mehr finden wird. Auf einer Kirmes begegnet er Bianca. Sie verliebt sich sofort in ihn und seine blitzenden braunen Augen, aus denen der Schalk nur so lacht. Doch sie verlieren sich aus den Augen. Bianca sucht ihn und ihre Geduld wird auf eine harte Probe gestellt. Als sie sich endlich wiederfinden, steht ihrer Liebe nichts mehr im Weg. Das Leben geht jedoch seine eigenen Wege …

Buchdaten:
Es raschelt im Stroh: Eine ländliche Romanze
Elke Steffen
Taschenbuch: 100 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (3. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734789230
ISBN-13: 978-3734789236

Über den Autor und weitere Mitwirkende:
Elke Steffen: Die Autorin über sich selbst: Mein Name ist Elke Steffen, geboren 1961 im Sternzeichen Löwe. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder und einen Enkel. Meine Hobbies sind Schreiben und Malen, dazu hält mich unsere belgische Schäferhündin auf Trab. Darüber hinaus pflege ich eine riesige Kakteensammlung und meinen Garten. Schreiben bedeutet für mich Befreiung und Leidenschaft, wenn die Phantasie fließt. Begonnen hat alles mit Gedichten, dann folgten Kurzgeschichten. Erst schrieb ich ein Kinderbuch. Doch dann entstand die Idee, einen Roman zu schreiben. Es wurde ein Krimi, dem ein weiterer Roman folgte. Dann entstanden ein Gedichtband und eine Fantasiegeschichte. Bisherige Veröffentlichungen: Zeit für Freunde – Gedichtband Blutige Brötchen – Kurzkrimi Daisy, das besondere Hundemädchen – Kurzgeschichte Reime, Gedichte und Kurzgeschichten für Kinder Banküberfall in Morgenheim – Kriminalroman Die Magie der Gedichte und Reime – Gedichteband Liebe mit Stacheln – Roman Der Welten Ruf – Fantasieroman Gedicht in Anthologie Muttergefühle Gedicht in Anthologie Magische Wesen.

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Mit Hund und Fahrrad unterwegs: Vom ersten Training bis zur Radreise mit Hund

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt, besangen bereits die Comedian Harmonists.

Das Buch „Mit Hund und Fahrrad unterwegs: Vom ersten Training bis zur Radreise mit Hund!“ von Marion N. Fiedler zeigt, wie Ausflüge mit dem Fahrrad für Mensch und dem treuen Begleiter „Hund“, dem guten Freund, zu einem echten Erlebnis werden. Ein guter Ratgeber für alle, die gerne mal mit ihrem Vierbeiner in die Pedale treten möchten.

Auszug Bewertung Amazon:
Sehr empfehlenswert!
Ich als Hundenarr war von diesem Buch begeistert, da ich bisher eine solche Lektüre vermisst habe. Nach einem ähnlichen Leitfaden habe ich schon lange gesucht. Die Schritt für Schritt-Anleitungen haben mich schon ins erste Training gelockt, es lief sehr gut. Auch helfen die Hinweise zu speziellem Fahrradzubehör. Das Buch hat mich auch motiviert, mein Rad endlich mal wieder verkehrsgerecht auszustatten. Vorher hatte ich mit dem Hund Probleme, allein die Hinweise zur Fixierung der Leine fand ich sehr hilfreich. Ich werde jetzt Schritt für Schritt weitere Übungen angehen. Die Spiele und Anleitungen im Buch finde ich alle machbar, und freu mich dass die Ideen jetzt die Gassirunden mit meiner Susi schöner machen werden. Letzte Woche war Sonne, da haben wir schon viel ausprobiert. Jetzt regnets, die Woche werde ich mehr lesen als trainieren. Die Bilder finde ich wunderschön, die machen richtig Lust. Ich will dann nächsten Sommer auf Fahrradtour mit Anhänger gehen.
Quelle http://www.amazon.de/Mit-Hund-Fahrrad-unterwegs-Training/dp/384042044X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1435926968&sr=1-1

Buchbeschreibung:
Dieses Buch zeigt, wie Ausflüge mit dem Fahrrad für Mensch und Hund zum echten Erlebnis werden, und wie sich darüber hinaus längere Touren und sogar ausgedehnte Radreisen mit Hund verwirklichen lassen. Ein sogfältig ausgewählter Hundeanhänger machts möglich, der übrigens auch eine tolle Option für all diejenigen Vierbeiner ist, die nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs sind. Ob es um die Auswahl des richtigen Fahrrads und Anhängers, die Grundausbildung des Hundes, Sicherheit im Straßenverkehr, das richtige Ausdauertraining oder die Reiseplanung geht hier finden Leser wirklich alles rund um das Thema Hund und Fahrrad. Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, dürfen natürlich auch zahlreiche Ideen für Spiele nicht fehlen, die unterwegs für Abwechslung sorgen.

Buchdaten:
Mit Hund und Fahrrad unterwegs: Vom ersten Training bis zur Radreise mit Hund
Marion N. Fiedler
Broschiert: 80 Seiten
Verlag: Cadmos Verlag (8. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 384042044X
ISBN-13: 978-3840420443

Über die Autorin:
Marion Fiedler ist Journalistin und Musikerin in Dresden. Sie ist mit Hunden aufgewachsen und betreibt seit ihrer Kindheit gemeinsam mit ihnen Sport (Joggen, Radfahren, Wandern, Crossroads, Orientierungslauf etc). Außerdem hat sie bereits zahlreiche lange Fahrradtouren durch mehrere Länder unternommen, mittlerweile wird sie dabei von ihrer Ridgeback-Hündin Bagheera begleitet. Sie engagiert sich in der Dresdner Hundeszene und leitet regelmäßig Gruppenaktivitäten und kleine Trainingseinheiten für Mensch und Hund.
http://marionfiedler.com/

Weitere Mitwirkende:
Lady Bagheera von Chigani Warui: die soeben drei Jahre jung gewordene Ridgebackhündin und ihre Freude am Reisen und Trainieren am Fahrrad ist der Grund dafür, dass dieses Buch entstanden ist.
Armin Konrad ist Hundetrainer im Hundeerlebnispark Schmiedefeld und hat mit Marion Fiedler und seinem Team die Trainingseinheiten entwickelt. Mehr über ihn kann man unter www.hundeerlebnispark.de herausbekommen.
Astrid Ehme ist niedergelassene Tierärztin in Dresden, und hat Marion Fiedler beim Schreiben des Kapitels über die gesundheitlichen Voraussetzungen, sowie mit den Hinweisen zur ersten Hilfe.

Bild und Cover mit freundlicher Genehmigung von Marion N. Fiedler

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Fakuma 2015: Ceresana präsentiert Marktstudien für die Kunststoff-Industrie

Die Fakuma verteidigt ihren Rang als einer der weltweit führenden Treffpunkte der Kunststoff-Branche: Zur 24. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung haben sich rund 1700 Aussteller aus mehr als 30 Ländern angemeldet; mehr als 45.000 Fachbesucher werden diesen Oktober erwartet. Das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee ist bereits vollständig ausgebucht. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stellt Ceresana dort auch dieses Mal wieder an einem eigenen Stand in Halle B5 die neusten Marktstudien vor.

Zahlreiche Neuheiten für die Kunststoff-Industrie

Passend zur Fakuma veröffentlicht Ceresana gerade eine neue Studie zum gesamten europäischen Markt für thermoplastische Kunststoffe. Der umfangreiche Report gibt erstmals einen detaillierten Überblick zu allen kommerziell bedeutenden Thermoplasten: von Standardprodukten wie Polyethylen, Polypropylen oder PVC über technische Hochleistungskunststoffe wie ABS oder Fluorpolymere bis zu Biokunststoffen. Außerdem präsentiert Ceresana in Friedrichshafen druckfrische Marktstudien zu Polyamiden und zu thermoplastischen Elastomeren. Zu Polyethylen-LLDPE ist der bewährte Ceresana-Marktreport dieses Jahr bereits in zweiter Auflage erschienen, zu Polyethylen-HDPE sogar schon die dritte Ausgabe. Im Herbst veröffentlicht Ceresana die vierte Edition des Marktreports zu Biokunststoffen; neu sind auch Studien zu PUR und Isocyanaten und zu Elastomeren. Für viele Besucher der Fakuma sind außerdem die beiden aktuellen Marktstudien zu Lebensmittel-Verpackungen und zum Weltmarkt für Beutel, Säcke und Tüten interessant. Von den Ceresana-Marktstudien zu Carbon Black und zu Titandioxid gibt es von Grund auf überarbeitete Neuauflagen.

Spezialisten für Kunststoffe und Kunststoff-Additive

Das Marktforschungsinstitut Ceresana unterstützt die Kunststoff-Industrie schon seit mehr als 10 Jahren mit bereits über 90 auftragsunabhängigen Marktstudien, mit maßgeschneiderten Auftragsstudien sowie umsetzungsorientierter Beratung. Von Niederlassungen in Konstanz, Wien und Hongkong aus beliefert Ceresana mehrere 1.000 zufriedene Kunden in 55 Ländern mit aktuellem Marktwissen. Die Analysten von Ceresana sind auf die Märkte für Kunststoffe und Kunststoff-Additive spezialisiert, aber auch auf Chemikalien, Rohstoffe und wichtige Absatzgebiete wie Verpackungen oder Baustoffe. Ceresanas Klienten profitieren von verlässlichen Prognosen zu Ländern, Anwendungsgebieten und Produkten: Dank fundierter Marktdaten erkennen sie rechtzeitig Chancen und Risiken – auch auf vor- und nachgelagerten Märkten.

Ceresana ist in Friedrichshafen vom 13. bis 17. Oktober 2015 in Messe-Halle B5 am Stand 5202 zu finden, gleich beim Eingang Ost, bzw. dem Tor zum beliebten Ausstellerforum im Foyer Ost.
Messe-Gesprächstermine: info@ceresana.com

Weitere Informationen: www.ceresana.com/de/ueber-uns/fakuma-2015/

Ceresana
Technologiezentrum
Blarerstr. 56
78462 Konstanz
Deutschland
Tel.: +49 7531 94293 0
Fax: +49 7531 94293 27
Pressekontakt: Martin Ebner, m.ebner@ceresana.com

Martin Ebner
Ceresana

m.ebner@ceresana.com

http://www.ceresana.com

Alles zum Thema Kunststoffe: Ceresana untersucht den gesamten europäischen Markt für Kunststoffe

Leicht, vielseitig und beliebig formbar: Der Siegeszug der Kunststoffe ist ungebrochen; sie verdrängen nach wie vor traditionellere Materialien wie Aluminium, Weißblech oder Glas. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana untersucht den gesamten europäischen Markt für Kunststoffe. Der umfangreiche Report gibt erstmals einen detaillierten Überblick zu allen kommerziell bedeutenden Kunststoffen: von Standardprodukten wie Polyethylen, Polypropylen oder PVC über technische Hochleistungskunststoffe wie ABS oder Fluorpolymere bis zu Biokunststoffen.

Ein Milliardenmarkt

„Insgesamt erreichte im Jahr 2014 der europäische Kunststoff-Markt ein Volumen von über 53 Millionen Tonnen“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. „Bis zum Jahr 2022 erwarten wir ein weiteres durchschnittliches Umsatzwachstum von 2,9% pro Jahr, so dass dann ein Volumen von voraussichtlich rund 104 Milliarden Euro erreicht wird.“ In diesen Zahlen sind Kunstfasern, Farben, Klebstoffe oder Kunstharze nicht enthalten.

Mit einem Marktanteil von fast 24% ist Deutschland in Europa das größte Hersteller-Land für Kunststoffe. Es folgen Belgien, Frankreich, Russland, Niederlande und Spanien. Die wichtigsten Einsatzgebiete für Kunststoffe waren im Jahr 2014 flexible Verpackungen, starre Verpackungen und Bauprodukte. Auf diese drei Bereiche entfällt in Europa derzeit rund 70% der gesamten Kunststoff-Nachfrage. Das größte Wachstum, mehr als 2% pro Jahr, verzeichnen dagegen andere Absatzmärkte: Fahrzeugbau und der Bereich Elektro und Elektronik.

Vor allem Verpackungen und Bau-Produkte

Flexible Verpackungen wie Verpackungsfolien, Beutel und Säcke sowie Schrumpf- und Dehnfolien werden zum Großteil für Lebensmittel gebraucht, aber auch als Sekundär- und Tertiärverpackungen, z.B. für den Transport. Dieses Anwendungsgebiet dominieren die beiden Polyethylen-Typen LDPE und LLDPE mit einem Anteil von fast 53%, danach folgen Polypropylen und Polyethylen-HDPE.

Starre Verpackungen wie Becher, Schalen, Flaschen, Schachteln und Deckel werden zunehmend ganz aus Kunststoff gefertigt. In Europa wird dafür vor allem die Kunststoff-Sorte PET gebraucht, gefolgt von Polypropylen und Polyethylen-HDPE. Da die Gewichtsreduzierung mittlerweile an Grenzen stößt, werden für Getränke vermehrt Kunststoff-Beutel als Alternative zu starren Verpackungen eingesetzt.

Zum Absatzmarkt Bau gehören alle Kunststoff-Produkte für den Hoch- und Tiefbau, zum Beispiel Folien, Kabel, Rohre, Profile und Abdeckungen, Platten und Rohre, Dübel, Schrauben, Verglasungen, Befestigungselemente, Beschichtungen und Membranen. In diesem Bereich war PVC im Jahr 2014 der Kunststoff-Typ mit dem größten Verbrauch: Der Bausektor nahm mehr als 5,5 Millionen Tonnen PVC ab. Danach folgten Polyethylen-HDPE, Polystyrol und EPS.

Die 750 Seiten starke Studie in Kürze:

Kapitel 1 bietet eine Darstellung und Analyse des europäischen Markts für Kunststoffe – einschließlich Prognosen bis 2022: Für 23 Länder wird die Entwicklung von Umsatz, Produktion, Kapazitäten und Handel erläutert, außerdem der Gesamtverbrauch aufgeteilt nach Produkttypen und Anwendungen.
Kapitel 2 untersucht detailliert die unterschiedlichen Anwendungsgebiete von Kunststoffen: flexible Verpackungen, starre Verpackungen, Bauindustrie, Fahrzeugindustrie, Elektro & Elektronik, Industrie sowie sonstige Anwendungen. Dargestellt werden der Verbrauch je Land sowie der Einsatz einzelner Kunststoff-Typen in dem jeweiligen Absatzmarkt.
In Kapitel 3 werden die verschiedenen Kunststoff-Sorten einzeln betrachtet: Polyethylen (LDPE, LLDPE und HDPE), Polypropylen (PP), Polyvinylchlorid (PVC), Polyethylenterephthalat (PET), Polystyrol (PS), Expandierbares Polystyrol (EPS), Polyurethan (PUR), Polyamid (PA), Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polycarbonat (PC), Polymethylmethacrylat (PMMA), Polyoxymethylen (POM), SAN & PBT, Fluor- und Biokunststoffe. Untersucht werden dabei der Umsatz sowie die Verbrauchsentwicklung je Anwendungsgebiet und Land.
Kapitel 4 bietet nützliche Unternehmensprofile der bedeutendsten Hersteller von Kunststoffen in Europa, übersichtlich gegliedert nach Kontaktdaten, Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten, Kapazitäten und Kurzprofil. Ausführliche Profile werden von 116 Herstellern geliefert, z.B. BASF SE, Borealis AG, Bayer AG, Braskem S.A., DuPont (E.I.) De Nemours, ExxonMobil Corp., LyondellBasell Industries N.V., The Dow Chemical Company, Total S.A., SABIC und Ineos Group, Ltd.

Weitere Informationen:
www.ceresana.com/de/marktstudien/kunststoffe/kunststoffe-europa/

Über Ceresana
Ceresana ist ein international führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für die Industrie mit Niederlassungen in Konstanz, Wien und Hongkong. Seit über 10 Jahren beliefert das Unternehmen mehrere 1.000 zufriedene Kunden in 55 Ländern mit aktuellem Marktwissen. Umfangreiches Marktverständnis schafft neue Perspektiven für strategische und operative Entscheidungen. Ceresanas Klienten profitieren von umsetzungsorientierter Beratung, maßgeschneiderten Auftragsstudien und über 90 auftragsunabhängigen Marktstudien.
Die Analysten von Ceresana sind auf folgende Märkte spezialisiert: Chemikalien, Kunststoffe, Additive, Rohstoffe, Industriegüter, Konsumgüter, Verpackungen, Agrar und Baustoffe.
Mehr über Ceresana unter www.ceresana.com

Ceresana
Technologiezentrum
Blarerstr. 56
78462 Konstanz
Deutschland
Tel.: +49 7531 94293 10
Fax: +49 7531 94293 27
Pressekontakt: Martin Ebner, m.ebner@ceresana.com

Martin Ebner
Ceresana

m.ebner@ceresana.com

http://www.ceresana.com

Schwarze Zahlen: neue Studie von Ceresana zum Weltmarkt für Carbon Black

Ohne Ruß kein Verkehr auf den Straßen: Für die Herstellung von Reifen werden große Mengen Carbon Black gebraucht. Bei zahlreichen weiteren Produkten aus Gummi dient Carbon Black ebenfalls als Füllstoff. Als Farbpigment wird Carbon Black dagegen in Kunststoffen, Farben und Lacken sowie Druckfarben eingesetzt. Das Marktforschungsinstitut Ceresana erwartet in der neusten, bereits zweiten Auflage des Marktreports Carbon Black eine dynamische Entwicklung der weltweiten Nachfrage: Bis zum Jahr 2022 soll der Carbon-Black-Verbrauch auf über 15 Millionen Tonnen steigen.

Pigment-Bedarf wächst am stärksten

Das wichtigste Anwendungsgebiet für Carbon Black sind Reifen aus SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk), BR (Butadien-Kautschuk) sowie Naturkautschuk: Rund 70% des weltweiten Gesamtverbrauchs entfiel im Jahr 2014 darauf. An zweiter Stelle kam die Herstellung von Gummi-Produkten für den Absatzmarkt Industrie & Bau. Von der chemischen Industrie, dem Maschinenbau, der Bauindustrie bis hin zur Elektro- und Elektronikindustrie wird Carbon Black zum Beispiel für Förderbänder, Walzenbezüge, Schläuche, Profile, Dichtungen, Kabel, Formteile, Dachfolien und viele weitere Produkte gebraucht. Dabei entfällt ein Großteil der Carbon-Black-Nachfrage auf die Elastomer-Typen SBR, BR, NBR und EPDM. Dagegen machte der Anteil von Carbon Black als Schwarz-Pigment in Druckfarben, Kunststoffen sowie Farben und Lacken im Jahr 2014 weniger als 10% des Gesamtmarktes aus. Mit Wachstumsraten zwischen 2,9% und 4,5% pro Jahr erreichen diese Einsatzgebiete allerdings die höchsten Zuwachsraten.

Dominierender Markt: Asien-Pazifik

Mehr als 60% der im Jahr 2014 verbrauchten Carbon-Black-Menge wurde in Asien-Pazifik hergestellt. Mit beträchtlichem Abstand dahinter lag an zweiter Stelle Nordamerika, gefolgt von Osteuropa. Aufgrund eines weiteren Kapazitätsausbaus von fast 2 Millionen Tonnen wird die Region Asien ihren Exportüberschuss trotz steigendem Eigenbedarf weiter ausbauen. Vor allem in China und Indien wird die Produktion ausgebaut.

Die Studie in Kürze:

Kapitel 1 bietet eine Darstellung und Analyse des globalen Markts für Carbon Black (Ruß) – einschließlich Prognosen bis 2022: Für jede Region wird die Entwicklung von Umsatz, Verbrauch, Produktion und Kapazitäten erläutert.
In Kapitel 2 wird der Carbon-Black-Markt der wichtigsten 22 Länder einzeln betrachtet: Dargestellt werden Verbrauch, Umsatz, Produktion, Carbon-Black-Hersteller sowie Import und Export. Die Nachfrage wird analysiert, und zwar detailliert für Reifen, Gummi-Produkte für die Bereiche Fahrzeuge, Industrie & Bau sowie sonstige Gummi-Anwendungen, Kunststoffe, Druckfarben und Farben & Lacke.
Kapitel 3 untersucht fundiert die Absatzmärkte für Carbon Black sowie Einflüsse durch verschiedene Anwendungsgebiete. Die Daten zur Verbrauchsentwicklung werden betrachtet für die Regionen West- und Osteuropa, Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik, Mittlerer Osten/Afrika.
Kapitel 4 bietet Unternehmensprofile der bedeutendsten Hersteller von Carbon Black, übersichtlich gegliedert nach Kontaktdaten, Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten, Kapazitäten und Kurzprofil. Ausführliche Profile werden von 59 Herstellern geliefert, wie z.B. Aditya Birla Group, Bridgestone Group, Cabot Corporation, China Synthetic Rubber Corporation, Hebei Daguangming Industry Group Company Limited, Jiangxi Black Cat Carbon Black Co., Ltd., OCI Company Ltd., Omsk Carbon Group OOO, Orion Engineered Carbons GmbH, Phillips Carbon Black Limited, Sid Richardson Carbon Co., Tatneft JSC und Tokai Carbon Co., Ltd.

Weitere Informationen:
www.ceresana.com/de/marktstudien/chemikalien/carbon-black/

Über Ceresana
Ceresana ist ein international führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für die Industrie mit Niederlassungen in Konstanz, Wien und Hongkong. Seit über 10 Jahren beliefert das Unternehmen mehrere 1.000 zufriedene Kunden in 55 Ländern mit aktuellem Marktwissen. Umfangreiches Marktverständnis schafft neue Perspektiven für strategische und operative Entscheidungen. Ceresanas Klienten profitieren von umsetzungsorientierter Beratung, maßgeschneiderten Auftragsstudien und über 90 auftragsunabhängigen Marktstudien.
Die Analysten von Ceresana sind auf folgende Märkte spezialisiert: Chemikalien, Kunststoffe, Additive, Rohstoffe, Industriegüter, Konsumgüter, Verpackungen, Agrar und Baustoffe.
Mehr über Ceresana unter www.ceresana.com

Ceresana
Technologiezentrum
Blarerstr. 56
78462 Konstanz
Deutschland
Tel.: +49 7531 94293 10
Fax: +49 7531 94293 27
Pressekontakt: Martin Ebner, m.ebner@ceresana.com

Martin Ebner
Ceresana

m.ebner@ceresana.com

http://www.ceresana.com