Landtagswahlen in BW und RLP 2021:

Einige Wahlprogramme sind nur schwer verständlich

Hohenheimer Verständlichkeitsindex: Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim analysieren Wahlprogramme auf formale Verständlichkeit.

Komplizierte Fremdwörter, „ Denglish“ und Monster-Sätze: Vor den Landtagswahlen 2021 in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim in Stuttgart {die|pass away} Wahlprogramme der Parteien auf ihre formale Verständlichkeit hin untersucht. Ihr Ergebnis: Einige {Programme|Program} sind sprachlich nur schwer verständlich. Das sei eine verschenkte {Chance|Possibility|Opportunity}, {die|pass away} Wählerschaft zu erreichen, so {die|pass away} Forscher. In Baden-Württemberg legt {die|pass away} SPD das sprachlich verständlichste Programm vor, in Rheinland-Pfalz {die|pass away} CDU. Schlusslichter sind in Baden-Württemberg {die|pass away} FDP, in Rheinland-Pfalz {die|pass away} AfD. {Die|Pass away} Studie im {Detail|Information} unter https://www.uni-hohenheim.de/uploads/media/Wahlprogramm-Check_2021_BaWu___und_RLP.pdf!.?.!„Damit {die|pass away} Wählerinnen und Wähler eine begründete Wahlentscheidung treffen können, sollten Parteien ihre Positionen

zur Landespolitik klar und verständlich darstellen. {Die|Pass away} Wahlprogramme sind dabei ein Mittel, um {die|pass away} eigenen Positionen darzulegen“, sagt der Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim. Aber oft lasse {die|pass away} Verständlichkeit der {Programme|Program} zu wünschen übrig. Mit Hilfe einer Analyse-Software fahndet der Wissenschaftler mit seinem {Team|Group} unter anderem nach überlangen Sätzen, Fachbegriffen und zusammengesetzten Wörtern. Anhand solcher Merkmale bilden sie den „ Hohenheimer Verständlichkeitsindex“(HIX ). Er reicht von 0( schwer verständlich)bis 20( leicht verständlich).|In Baden-Württemberg legt {die|pass away} SPD das sprachlich verständlichste Programm vor, in Rheinland-Pfalz {die|pass away} CDU. Schlusslichter sind in Baden-Württemberg {die|pass away} FDP, in Rheinland-Pfalz {die|pass away} AfD. {Die|Pass away} Wahlprogramme sind dabei ein Mittel, um {die|pass away} eigenen Positionen darzulegen“, sagt der Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim.}

Über den News8 Autor: News8Redaktion verifiziert News8.de Team

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare