Die Haut verrät uns ein wertvolles Geheimnis

388085

Lindenberg, 06. August 2020. Die Haut kann schwerwiegende Störungen innerhalb unseres Körpers signalisieren. In weiten Kreisen der Ganzheitsmedizin ist sie von großer diagnostischer Relevanz. Der Beitrag erläutert, was es damit auf sich hat.

Haut als Spiegelbild des inneren Milieus

Für viele ist es lästig, wenn die Haut zum Ärgernis wird. Ob Juckreiz, Hautrötung oder heftige Hautausschläge, man ist rasch geneigt, ein hilfreiches Sälbchen aufzutragen, das schnelle Abhilfe verspricht. Doch hinter solchen Hautreaktionen steckt mehr, als eine unangenehme Sache. Für Ganzheitsmediziner ist sie ein Spiegelbild des inneren Milieus unseres Organismus. Schon die Naturmediziner unserer Vorfahren beobachteten, wie manches Asthmaleiden nachließ, als die Hautausschläge anfingen. Oder umgekehrt, das Asthma schlimmer wurde, wenn die Hautreaktionen zurückgedrängt wurden. Ähnliche Zusammenhänge werden bei Bauchbeschwerden und vielem mehr beobachtet. Die Bioresonanz-Redaktion schildert ein spannendes Fallbeispiel, das diese Wechselwirkungen eindrücklich aufzeigt ( Bioresonanz-Fallbeispiel: Haut (https://www.bioresonanz-zukunft.de/bioresonanz-fallbeispiel-haut/)).

Für viele Therapeuten ist sie eine wertvolle diagnostische Hilfe. Beispielsweise wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) darauf geachtet, wo die Hautausschläge auftreten. Mit Hilfe der Meridianlehre (der Leitbahnen der Organsysteme) schließen sie auf Störungen innerhalb des Organsystems und bewirken durch deren Regulation, dass die Haut zur Ruhe kommt. Womit deutlich wird, dass nahezu alle Störungen der Regulationssysteme zu Hautreaktionen als Symptom führen können, unabhängig davon, in welcher Form die Hautaffektion auftritt.

Was Bioresonanz-Therapeuten empfehlen

Die Anwender der Bioresonanz nach Paul Schmidt empfehlen, jede Form von Hautauffälligkeiten ernst zu nehmen und diesen wertvollen Hinweisen nachzugehen, um das innere Milieu in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen. Mit Hilfe des Bioresonanztest lassen sich auf energetischer Ebene solche aufschlussreichen Wechselwirkungen aufzeigen. So überrascht es beispielsweise nicht, wenn im Test energetische Störungen der Leber angezeigt werden, während der Hautausschlag entlang des Lebermeridians auftaucht.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt.

Kontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany UG (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.bioresonanz-zukunft.de/

Michael Petersen
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany UG (haftungsbeschränkt)

kontakt@mediportal-online.eu

https://www.bioresonanz-zukunft.de

Kommentar hinterlassen on "Die Haut verrät uns ein wertvolles Geheimnis"

Hinterlasse einen Kommentar