Hennes Kruse

Schutz vor negativen Bewertungen: Dienstleistern wie Lass Löschen bieten Unterstützung

Online Bewertungen sind extrem wichtig, um potenzielle Kunden, Patienten oder auch Bewerber zu überzeugen. Doch genauso können sie auch ein negatives Licht auf Unternehmen und Institutionen werfen. 5 verfügbare Sterne und ein paar Zeilen Text in diversen Bewertungsportalen wie Facebook, Google oder Sanego können darüber entscheiden, ob wir jemandem vertrauen oder nicht. Deshalb ist es wichtig, gegen Bewertungen vorzugehen, die es darauf abzielen, den Ruf eines Unternehmens mutwillig zu schädigen. Das kostet Zeit, Mühe, viele Nerven und bisweilen auch Geld, ist aber in vielen Fällen aus wirtschaftlichen Gründen überlebensnotwendig.

Doch was können Betroffene tun? Ist es sinnvoll, auf Verleumdungen zu antworten oder einen externen Dienstleister wie Lass Löschen damit zu beauftragen, die negativen Bewertungen zu löschen?

Sobald negative Bewertungen beleidigend, unwahr oder geschäftsschädigend sind, sollten Betroffene einschreiten

„Viele Unternehmen stellen sich bei negativen Bewertungen die Frage, ob sie diese stehen lassen oder löschen sollen – immerhin gilt die Meinungsfreiheit und niemand möchte den Eindruck erwecken, kritisches Feedback zu unterschlagen. Aber nicht alle negativen Bewertungen sind als Kritik auch gerechtfertigt.“, erklärt ein Experte von Lass Löschen. Kritik ist in einem gesunden Rahmen natürlich erlaubt und auch erwünscht, aber Lügen, Beleidigungen und ähnliche Rezensionen haben nichts auf Bewertungsportalen zu suchen und sind letztendlich nur geschäftsschädigend.

Sobald eine Bewertung gegen das Gesetz oder gegen die Richtlinien der Plattform verstößt, kann ein Betroffener die Löschung beantragen. In extremen Fällen reagieren die Bewertungsportale oft zügig. Anders sieht es bei interpretierbar formulierten Bewertungen aus: hier ist oft ein Profi gefragt und nicht immer ist es hilfreich, mit den unzufriedenen Personen in Kontakt zu treten oder auf eine Bewertung zu antworten. Sofern er möglich ist, kommt ein professioneller Umgang mit Kritik bei Kunden gut an. Falsche Behauptungen oder Beleidigungen hingegen sollte niemand auf sich sitzen lassen müssen – in diesen Fällen ist es ratsam, keine Diskussionen zu beginnen, sondern die Bewertungen direkt löschen zu lassen.

Negative Bewertungen löschen lassen – So können Betroffene effektiv dagegen vorgehen

„Wenn man eine Bewertung löschen lassen will, kommt es dabei sehr auf die Begründung an“, erklärt ein Experte von Lass Löschen. „Sonst reagieren viele Portale gar nicht oder nur sehr langsam. Der gesamte Prozess kann viel Zeit und Mühe kosten.“ Betroffene können deine unangemessenen Bewertungen entweder auf der Plattform selbst melden und hoffen, dass diese darauf reagiert – oder sie wenden sich an Dienstleister, die auf das Löschen von Bewertungen spezialisiert sind.

Lass Löschen ist einer von diesen Dienstleistern und ermöglicht es, Unternehmen mit minimalem Aufwand vor großen Schäden zu bewahren. Durch ihre Erfahrungen und Kenntnisse wissen die Experten genau, wie sie vorgehen müssen und haben dementsprechend höhere Erfolgschancen. Indem Betroffene diese mühselige Arbeit in professionelle Hände legen, schützen sie nicht nur ihr Business, sondern können ihre Kraft wieder darauf verwenden, ihr Bestes zu geben und noch mehr Kunden von sich zu überzeugen.