Change Consent

Zusätzlich noch ein Buch ins Osternest legen

OsternGeorgeReniZHeidiRotraudBritta

Legen Sie doch noch ein Buch ins Osternest. Ein kleines Präsent, womit man seinen Lieben eine Freude machen möchte. Das kommt bestimmt neben den üblichen Leckereien gut an.

Buchtipps:
Single, unvermittelbar
Der Roman- und Theaterautor Gadd Tamm sitzt ohne Einfälle und mit leerem Magen vor einem ebenso leeren Blatt Papier. Mit seinem Stück »Die Maus, die sich in einen Elefanten verliebte und daraufhin kreißte …« hatte er in München große Erfolge gefeiert. Aber seine Glücksträhne scheint abgerissen zu sein. Vergänglichkeit des Lebens, Leidenschaft und Glück, Schmerz und Hoffnung erfährt der nunmehr in Liebesdingen versierte Autor. Doch er verliert eine anscheinend große Liebe. Die Situationen, in die ihn Vivian bringt, sind traurig aber auch komisch, hinterhältig und ausgekocht, verlogen, bösartig und allemal sexistisch.
ISBN-10: 1480048968
ISBN-13: 978-1480048966

JENSEITS dessen, was wir zu kennen glauben: Schlaflos ist die Nacht
Wir kennen Geschichten, deren Inhalte uns schlaflos werden lassen. Doch kennen wir sie alle?
Die Autorin lädt sie in eine Welt abseits jener Genres ein, in denen sie für gewöhnlich schreibt. Ein Ausflug zu Situationen, wie sie sich vielleicht ereignen könnten. Gibt es Dinge, die jenseits dessen, was wir kennen, existieren?
Es ist kein Buch für schwache Nerven und Zartbesaitete. Doch manchmal muss sich auch seinen Ängsten stellen …
ISBN-10: 9783745067149
ISBN-13: 978-3745067149

Die Erben der Hexenschülerin: LUZIA: Die Geschichte der Nachfahrin der Hexenschülerin (Die Hexenschülerin)
Die sechzehnjährige Luzia Spengler lebt Ende des 15. Jahr-hunderts in Paderborn. Seit sie im Alter von 13 Jahren von ihrer Ahnin Clara und deren gefährlichem und ungewöhnlichem Leben erfahren hat, träumt sie davon, eines Tages nach Würzburg zu reisen und auch die Burg Wiesenstein zu besuchen, wo Clara eine Weile gelebt hat.
Doch zunächst verläuft ihr Leben in anderen Bahnen. Als sie nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert, schließt sie sich einer Zigeunergruppe an und reist mit ihnen durch das Land. Die Reise der Zigeuner endet in Würzburg, wo Luzia das Mädchen Madlen kennen lernt. Gemeinsam mit ihr geht sie dem Verschwinden deren Mutter nach.
Eine Katastrophe bahnt sich an.
Die Geschichte von Luzia, einer Nachfahrin der Hexenschülerin, ist spannend und voller Wendungen. Sie ist geeignet für Jugendliche ab etwa 12 Jahren und für Erwachsene, die gerne in vergangene Welten eintauchen.
ISBN-10: 3748191545
ISBN-13: 978-3748191544

Vegetarischer Genuss – Quer Beet
Von wegen, vegetarisches Essen ist langweilig. Überzeugen Sie sich selbst, wie vielfältig und interessant diese gesunde und immer beliebter werdende Ernährungsform sein kann.
Wie der Name „Vegetarischer Genuss – Quer Beet“ schon verrät, finden Sie hier abwechslungsreiche Rezepte für jeden Geschmack.
Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die einen großen Reiz hat und mal andere Geschmackserlebnisse bietet.
Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen.
Als besonderes Bonbon gibt es eine literarische Vorspeise. Und gelacht werden darf auch.
Guten Appetit!
ISBN-10: 3748167660
ISBN-13: 978-3748167662

KAMPFANSAGE: Mein Kampf gegen Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings
Fühlen Sie sich auch manchmal irgendwie KOMISCH?
Wie fühlt sich eigentlich NORMAL an?
Nachdem mir bewusst geworden war, dass ich manisch depressiv bin, nahm ich den Kampf gegen die Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings auf.
Sie erfahren, welche Lösungswege ich gefunden habe, um heute ein lebenswertes Leben führen zu können.
Dieses Buch ist für all diejenigen, die sich nicht davor scheuen, sich mit den Tabu-Themen der psychischen Krankheiten auseinanderzusetzen.
ISBN-10: 3746704359
ISBN-13: 978-3746704357

Der Tod ist keine schwarze Gestalt
Julia war eine überaus hübsche Frau, groß gewachsen, schlank, mit einer Ausstrahlung, die Männerherzen in Wallung brachte; doch eigentlich war sie ein wandel ndes Ersatzteillager, das seit ihrer frühen Jugend dafür sorgte, dass sie überhaupt überleben konnte. Der Tod spielte ständig mit ihr, gab ihr ein Stück des Lebens als Darlehen wieder zurück, um sie abermals aufzurufen. Jedes Mal, wenn sie ein Stück von diesem Darlehen erhalten hatte, versuchte sie, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Doch welcher der Frauen in Jacques Offenbachs »Phantastischer Oper Hoffmanns Erzählungen«, kommt Julia am nächsten : Olympia, der Puppe, Antonia, der Künstlerin oder Giulietta, der Hure ?
ISBN-10: 374678042X
ISBN-13: 978-3746780429

Kummers Schlemmerkochbuch
Das etwas andere Kochbuch!
In diesem Kochbuch finden Sie leckere Rezepte für jedermann sowie Zitate, Witze, Reime und Geschichten rund um die schönste Nebensache der Welt:
Dem Kochen und Essen.
Egal ob vegetarische- oder kohlenhydratarme Rezepte, Gutes aus dem Meer oder süße Verführungen:
In diesem Kochbuch ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Also lassen Sie sich von Kummers Lieblingsrezepten verwöhnen.
Guten Appetit!
ISBN-10: 3732231267
ISBN-13: 978-3732231263

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Kommentar hinterlassen on "Zusätzlich noch ein Buch ins Osternest legen"

Hinterlasse einen Kommentar