Change Consent

Surah Al-Araf

155

Surah Al-Araf
Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen! (34) O Kinder Adams, wenn zu euch aus eurer Mitte Gesandte kommen, die euch Meine Zeichen verkünden – über diejenigen, die dann gottesfürchtig sind und gute Werke tun, soll keine Furcht kommen, noch sollen sie traurig sein. (35) Diejenigen aber, die Unsere Zeichen verleugnen und sich hochmütig von ihnen abwenden, sollen die Bewohner des Feuers sein; darin werden sie auf ewig verweilen. (36) „Wer ist wohl frevelhafter als der, der eine Lüge gegen Allah erdichtet oder Seine Zeichen der Lüge bezichtigt? Diesen soll das bestimmte Los (zuteil) werden, bis Unsere Boten zu ihnen kommen, um ihnen den Tod zu bringen; sie werden sprechen: „“Wo ist nun das, was ihr statt Allah anzurufen pflegtet?““ Jene werden antworten: „“Wir können sie nicht finden““; und sie werden gegen sich selbst Zeugnis ablegen, daß sie Ungläubige waren. (37) „“Er wird sprechen: „“Tretet ein in das Feuer zu den Scharen der Dschinn und der Menschen, die vor euch dahingingen.““ Sooft eine Schar eintritt, wird sie ihre Schwesterschar verfluchen, bis endlich, wenn sie alle nacheinander darin angekommen sind, die letzten zu den ersten sagen werden: „“Unser Herr, diese da haben uns irregeführt, so gib ihnen die Pein des Feuers mehrfach.““ Er wird sprechen: „“Jeder hat (sie) mehrfach, allein ihr wisset es nicht.““ (38) „“Und die ersten werden zu den letzten sagen: „“So hattet ihr denn keinen Vorteil vor uns; kostet also die Strafe für das, was ihr begangen habt.““ (39) „Wahrlich, denjenigen, die Unsere Zeichen für Lüge erklären und sich mit Hochmut von ihnen abwenden, werden die Pforten des Himmels nicht geöffnet werden, noch werden sie in das Paradies eingehen, ehe denn ein Kamel durch ein Nadelöhr geht. Und so belohnen Wir die Verbrecher. (40) Sie sollen Dschahannam zum Lager und als Decke über sich haben. Und so belohnen Wir die Ungerechten. (41) Diejenigen aber, die glauben und gute Werke tun – Wir belasten keine Seele über ihr Vermögen hinaus -, sie sind die Bewohner des Paradieses; darin sollen sie auf ewig verweilen. (42) „Und Wir wollen alles hinwegräumen, was an Groll in ihren Herzen sein mag. Unter ihnen sollen Bäche fließen. Und sie werden sagen: „“Alles Lob gebührt Allah, Der uns zu diesem (Paradies) geleitet hat! Wir hätten den Weg nicht zu finden vermocht, wenn Allah uns nicht geleitet hätte. Die Gesandten unseres Herrn haben in der Tat die Wahrheit gebracht.““ Und es soll ihnen zugerufen werden: „“Das ist das Paradies, das euch zum Erbe gegeben wird für das, was ihr getan habt.““ (43) „“Und die Bewohner des Paradieses rufen den Bewohnern der Hölle zu: „“Seht, wir haben als Wahrheit vorgefunden, was unser Herr uns verhieß. Habt ihr auch als Wahrheit vorgefunden, was euer Herr (euch) verhieß?““ Jene sagen: „“Ja.““ Dann kündigt ein Ausrufer unter ihnen an: „“ Der Fluch Allahs sei über den Missetätern (44) „“, die von Allahs Weg abhalten und ihn zu krümmen suchen und nicht an das Jenseits glauben!““ (45) „“Und zwischen den zweien soll eine Scheidewand sein; und in den Höhen sind Leute, die die beiden (Scharen) an ihren Merkmalen erkennen. Sie rufen der Schar des Paradieses zu: „“Friede sei auf euch!““ Diese sind (noch) nicht (in das Paradies) eingegangen, obwohl sie es erhoffen. (46) „“Und wenn ihre Blicke sich in Richtung der Bewohner des Feuers wenden, sagen sie: „“Unser Herr, mache uns nicht zum Volk der Frevler.““ (47) „“Und die (Leute) in den Höhen rufen den Leuten, die sie an ihren Merkmalen erkennen, zu (und) sagen: „“Nichts hat euch das gefruchtet, was ihr zusammengebracht habt, und auch euer Hochmut (hat euch nichts gefruchtet). (48) „“Sind das jene, von denen ihr (einst) geschworen habt, Allah würde ihnen keine Barmherzigkeit erweisen?““ Geht ein in das Paradies; keine Furcht soll über euch kommen, noch sollt ihr traurig sein. (49) „“Und die Bewohner des Feuers rufen den Bewohnern des Paradieses zu: „“Gießt etwas Wasser über uns aus oder etwas von dem, was Allah euch gegeben hat.““ Sie sagen: „“Wahrlich, Allah hat beides den Ungläubigen verwehrt, (50) „“die ihre Religion als Zerstreuung betrachteten und ihr Spiel mit ihr trieben und vom irdischen Leben betört waren.““ An diesem Tage nun vergessen Wir sie, wie sie die Begegnung an diesem ihrem Tage vergaßen und wie sie Unsere Zeichen zu leugnen pflegten. (51) „Und wahrlich, Wir hatten ihnen ein Buch gebracht, das Wir mit Wissen darlegten als Richtschnur und Barmherzigkeit für die Leute, die gläubig sind. (52) „Warten sie auf etwas (anderes) als auf seine Auslegung? An dem Tage, da seine Auslegung Wirklichkeit wird, werden jene sagen, die es vordem vergessen hatten: „“Die Gesandten unseres Herrn haben in der Tat die Wahrheit gebracht. Haben wir wohl Fürsprecher, die für uns Fürsprache einlegen? Oder könnten wir zurückgeschickt werden, auf daß wir anderes tun mögen, als wir zu tun pflegten?““ Sie haben ihre Seelen zugrunde gerichtet, und das, was sie zu erdichten gewohnt waren, hat sie im Stich gelassen. (53) „Seht, euer Herr ist Allah, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, (und) Sich alsdann (Seinem) Reich hoheitsvoll zuwandte: Er läßt die Nacht den Tag verhüllen, der ihr eilends folgt. Und (Er erschuf) die Sonne und den Mond und die Sterne, Seinem Befehl dienstbar. Wahrlich, Sein ist die Schöpfung und der Befehl! Segensreich ist Allah, der Herr der Welten. (54) Ruft euren Herrn in Demut und im verborgenen an. Wahrlich, Er liebt die Übertreter nicht. (55) Und stiftet keinen Verderb auf Erden, nachdem dort Ordnung herrscht, und ruft Ihn in Furcht und Hoffnung an. Wahrlich, Allahs Barmherzigkeit ist denen nahe, die gute Werke tun. (56) Er ist es, Der in Seiner Barmherzigkeit die Winde als frohe Botschaft schickt, bis daß Wir sie, wenn sie eine schwere Wolke tragen, zu einem toten Ort treiben; dann lassen Wir Wasser aus ihr herab, mit dem Wir Früchte von jeglicher Art hervorbringen. So bringen Wir auch die Toten hervor, auf daß ihr dessen eingedenk sein möget. (57)

Surah Al-Araf
https://read.quranexplorer.com/7/1/206/Usmani/Mishari-Rashid/Deutsch/Tajweed-OFF

quran24@mail.de

https://read.quranexplorer.com/7/1/206/Usmani/Mishari-Rashid/Deutsch/Tajweed-OFF

Kommentar hinterlassen on "Surah Al-Araf"

Hinterlasse einen Kommentar