Change Consent

Street One – Leichte Mode für den Mai….

364398

Der Sommer naht mit großen Schritten. Warme, sonnige Tage machen Lust auf facettenreiche Modetrends (https://concept-modehandel.de/damenmode/all-styles/). Darauf ist Street One (https://concept-modehandel.de/street-one/) bestens vorbereitet: Mit Fashion, die durch luftige Leichtigkeit begeistert. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Trendtöne, spannende Motive und Schnittformen, die jeder Figur schmeicheln!

Farben und Muster: Ein unschlagbares Team

Bright Clementine und Vivid Red – das sind die Farben der neuen Saison. Die hellen, intensiven Nuancen spiegeln die Schönheit der warmen Jahreszeit wider. Ergänzt werden die Farbtrends durch Blumenmuster wie Palmblätterprints. Ebenfalls heiß begehrt: Statement Shirts, die durch ihre spielerische Note begeistern. Wer es besonders lässig mag, freut sich über den Boho-Look und den Ethno-Style. Verspielt, leger und ein klein wenig rebellisch – das verleiht der neuen Frühjahrsmode (https://concept-modehandel.de/damenmode/fruehjahr-sommer-2019/) ihren besonderen Charme.

Es wird heiß: Denim, leichte Baumwollstoffe und vieles mehr

Shorts sind im Sommer ein großes Thema. Ob Jeans Shorts oder Statement Shorts, ob mit oder ohne Used Look – mit den knappen Hosen liegen Sie goldrichtig. Kombinieren Sie Ihre neuen Shorts mit kurzen T-Shirts (https://concept-modehandel.de/damenmode/shirts-tops/), luftigen Blusen (https://concept-modehandel.de/damenmode/blusen-tuniken/) oder figurbetonten Tops. Die Shorts passen sich Ihrem Modegeschmack an und lassen sich immer wieder neu erfinden. Entdecken Sie die sonnigen Seiten der Saison und genießen Sie Ihren Alltag mit Trends, die Ihr Herz im Sturm erobern.

Kontakt
CONCEPT Verwaltungs- & Beteiligungs oHG
Anja Hennig
Keplerstr. 16
26723 Emden
+494921954780
info@concept-modehandel.de
https://concept-modehandel.de

Anja Hennig
CONCEPT Verwaltungs- & Beteiligungs oHG

info@concept-modehandel.de

https://concept-modehandel.de

Kommentar hinterlassen on "Street One – Leichte Mode für den Mai…."

Hinterlasse einen Kommentar