Change Consent

Heizöltank

373861

Kein Verbot von Ölheizungen

Steht ein konkretes Verbot der Ölheizung im Raum? Muss man Strafe zahlen, wenn man seine Ölheizung auch weiterhin in Betrieb hält? Oder muss man bis zum Ende des Jahres bereits seinen Ölkessel aus dem Keller…


Lastkraftwagen

Wärmekomfort auch ohne Netzversorgung

sup.- In den Städten und Ballungszentren beziehen die meisten Haushalte ihre Energie zum Heizen über öffentliche Leitungen, an die die einzelnen Gebäude angeschlossen sind. Außerhalb dieser Gebiete kann nicht immer die Anbindung an ein allgemeines…


Überfüllung des Heizöltanks vermeiden!

sup.- Die so genannten Grenzwertgeber in Heizöltanks sorgen dafür, dass die Befüllung beim Erreichen des Maximal-Stands automatisch gestoppt wird. Bei einem Ausfall dieses Teils der Sicherheitstechnik drohen Ölunfälle, die zu Gebäudeschäden oder sogar zur Verunreinigung…


attention to water contaminated

Gewässerschutz ist Gesundheitsvorsorge

sup.- Das Konzept des Recyclings hat die Natur schon perfektioniert, lange bevor die Menschheit und bald darauf das Abfallproblem auftauchten. Bestes Beispiel: das Wasser, das nur gebraucht, aber niemals verbraucht wird. Es geht letztlich kein…


330087

Hinweise auf Sicherheitsmängel bei Heizöltanks

sup.- Mit dem Thema Gewässerschutz müssen sich nicht nur Gewerbebetriebe beschäftigen, die ihren Standort in unmittelbarer Nähe eines Sees, eines Flusses oder einer Küste haben. Sobald auf einem Firmengelände wassergefährdende Stoffe in Behältern gelagert werden,…



328031

Ablagerungen im Heizöltank

sup.- Eine der unbekanntesten Regionen des eigenen Heims ist für viele Hausbesitzer das Innere ihres Heizöltanks. Dabei kann das, was dort im Verborgenen geschieht, einen großen Einfluss auf die Qualität der häuslichen Wärmeerzeugung haben. Weil…


Heizöltanks sind mehr als einfache Behälter

sup.- Heizöltanks müssen so konstruiert sein, dass es auch bei Materialschäden oder fehlerhafter Bedienung nicht zum unkontrollierten Austritt von Öl kommen kann. Deshalb sind zeitgemäße Tankanlagen heute wesentlich mehr als nur einfache Brennstoffbehälter. Zur Standardausstattung…


Heizöltanks auf den Stand der Technik bringen!

sup.- Für die Beförderung des Heizöls vom Tank zum Brenner des Heizkessels gibt es zwei technische Varianten: Ältere Tanks sind mit dem so genannten Zweistrangsystem ausgestattet, während in neu errichteten Anlagen das Einstrangsystem vorgeschrieben ist….


325162

Leckschutzauskleidung sichert Heizöltank

sup.- Die Gefahr droht von innen: Wenn Heizöl in unterirdischen oder oberirdischen Stahltanks gelagert wird, kann sich am Tankboden ein korrosives Gemisch aus Kondenswasser und Altölrückständen sammeln. Um zu verhindern, dass diese Ablagerungen zu Rostschäden…


322870

Maßnahmen am Heizöltank nur mit RAL-Gütezeichen

sup. Mit der Reinigung privater Heizöltanks sollten nur Fachbetriebe beauftragt werden, die die notwendige Kompetenz und eine Zulassung nach Wasserrecht besitzen. Darauf weist der Bundesverband Behälterschutz e. V. (Freiburg) hin. Die Mitarbeiter von Betrieben mit…


Einstrangsystem für den Heizöltank

sup.- Heizöltanks, die noch mit einem so genannten Zweistrangsystem ausgestattet sind, sollten auf den heutigen Stand der Technik gebracht werden. Das empfiehlt der Bundesverband Behälterschutz e. V. (Freiburg), nach dessen Einschätzung sowohl Sicherheitsaspekte als auch…


Heizöltank beeinflusst Energieeffizienz

sup.- Es gibt mehrere Kriterien, die die Energieeffizienz einer Heizung beeinflussen. Einerseits natürlich die Funktionsweise sowie das Alter des Wärmeerzeugers, andererseits aber auch die Produktgüte und die chemische Zusammensetzung des eingesetzten Brennstoffs. Und wenn es…


Sicherheitstechnik für Heizöltanks

sup.- Zuverlässige Sicherheitstechnik ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Tankanlage für wassergefährdende Stoffe. Auch Heizöltanks umfassen mehrere Bauteile zum Schutz von Gebäude, Erdreich und Grundwasser vor Ölaustritten. Das gilt unabhängig von der Behältergröße, dem Material der…


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gewässerschutz beginnt beim Heizöltank

sup.- Nicht jeder kleine Gewerbebetrieb muss einen Gewässerschutzbeauftragten benennen. Aber die Verursacherhaftung im Schadensfall droht auch schon dort, wo es beispielsweise zu Störungen an einer Tankanlage für den Wärmebrennstoff kommt. Austretendes Heizöl kann neben einer…


Nachrüstung von Heizöltanks

sup.- Bei der Lagerung von Heizöl ist doppelte Sicherheit Vorschrift: Kommt es wegen eines Lecks oder einer defekten Leitung zum Austritt von Öl, muss es von einer zweiten Hülle oder einem stoffundurchlässigen Auffangraum gestoppt werden….


312848

Sicherheits-Vorrichtungen von Heizöltanks

sup.- Ein kritischer Moment bei der Lagerung von Heizöl ist die Neubefüllung des Tanks. Früher kam es bei einer Überfüllung oder unzulänglich abgedichteten Anschlüssen häufiger zu Schäden durch austretendes Öl. Heute gibt es mehrstufige Sicherheitssysteme,…


Verbesserte Sicherheit bei Heizöltanks

sup.- Zweistrangsystem nennt sich ein veraltetes technisches Verfahren, um Heizöl aus dem Tank automatisch zum Brenner der Heizung zu befördern. Der Name basiert auf der doppelten Rohrverbindung mit einer Vorlauf- sowie einer Rücklaufleitung, über die…


305261

Stilllegung von Heizöltanks

sup.- Heizöltanks unterliegen einer gesetzlich verankerten Qualitätskontrolle, die vorschreibt, dass Installations-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten nur speziell zertifizierten Fachbetrieben vorbehalten sind. Und diese Fachbetriebe wiederum stehen unter der Überwachung neutraler Gutachter, die regelmäßig die Voraussetzungen für…


Heizöltanks als Langzeit-Energiespeicher

sup.- Die vielen Heizöltanks in Deutschland bilden gemeinsam den größten nationalen Energiespeicher. Sie enthalten die Vorräte für eine monatelange Wärme- und Warmwassererzeugung und sichern den Eigentümern dadurch Unabhängigkeit in mehrfacher Hinsicht: Die individuellen Reserven können…