Change Consent

Rettung in der Antarktis – Rescue in the Antarctic

AntarktisRenisBeide

Endlich ist es soweit. Paulinchen und Onkel Paule freuen sich, Ihnen mitzuteilen, dass die erste Umweltgeschichte auf dem Buchmarkt erschienen ist.
Rettung in der Antarktis‹ gibt es in den Versionen:
– Deutsch/Englisch
– Deutsch/Russisch
– Englisch/Russisch

Buchbeschreibung: Rettung in der Antarktis
Umwelt geht uns alle an. Schon Kinder können mit Hilfe geeigneter Literatur darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der Schutz der Natur ist und welche Probleme entstehen, wenn wir nicht alle Rücksicht auf unseren Lebensraum nehmen. Im ersten Buch der Umweltbücher aus der Reihe Paulinchens Märchenwelt wird auf die Problematik des erhöhten Plastikmüllaufkommens in den Meeren – textlich und bildlich kindgerecht dargestellt – eingegangen. Ein kleiner Pinguin erlebt ängstigende Minuten, als er erstens in einer Plastiktüte gefangen ist und zweitens gleich darauf im Maul eines Wals landet. Welche Antwort die Tiere darauf haben, dass man ihren Lebensraum so unbedacht behandelt? Es ist in deutscher und englischer Sprache (Wendebuch) nachzulesen.

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe
Verlag: epubli (3. März 2019)
ISBN-10: 3748516916
ISBN-13: 978-3748516910

Buchbeschreibung: Rescue in the Antarctic
Environment concerns us all. Even children can be made aware, with the help of appropriate literature, how important the protection of nature is and what problems arise if we do not take all account of our habitat. In the first book of environmental books from the series Paulinchens fairytale world, the problem of increased plastic waste in the oceans – textually and figuratively portrayed child-oriented – will be discussed. A little penguin experiences scary minutes when first he is trapped in a plastic bag and secondly he lands in the mouth of a whale. What answer do the animals have on treating their habitat so carelessly? It can be read in English and Russian.

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe
Verlag: epubli (3. März 2019)
ISBN-10: 3748516983
ISBN-13: 978-3748516989

Über Paulinchen und Onkel Paule:
Paulinchen ist eine ganz entzückende Erdmännchen-Dame und Onkel Paule ein richtiger Märchenonkel. Die beiden werden die Märchenbuchreihe von Renate Zawrel und Renate Anna Becker als Maskottchen begleiten. Was Paulinchen und Paule alles so einfällt, könnt ihr auf dieser Facebook-Seite nachlesen. Wir wünschen den jungen und junggebliebenen Leserinnen und Lesern viel Spaß mit den Lesemaskottchen.
https://www.facebook.com/PaulinchensMaerchenwelt/

Die Autorinnen Renate Zawrel und Renate Anna Becker verbindet seit sehr langer Zeit die Liebe zu Büchern und dazugehörigen Illustrationen. Es lag daher nahe, dass die beiden ‚Rs‘ unter einem gemeinsamen Logo und einem eigenen Märchenmaskottchen Bücher für Kinder und Junggebliebene gestalten wollten.
Ab Frühjahr 2018 startet ‚Paulinchens Märchenwelt‘ – eine Serie mit liebens- und lesenswerten Geschichten.
Paulinchen erzählt gerne Kurzgeschichten, Onkel Paule als Märchenonkel liebt es, auch längere Geschichten vorzulesen.
Jedes Büchlein ist reich illustriert und die meisten sind sowohl als Hard- als auch als Softcover-Version erhältlich … nun wollen wir aber nicht mehr all zu viel verraten.

Autorinnen der Märchenreihe sind: Renate Zawrel
Illustrationen: Renate Anna Becker
Lektorat/Layout/Coverdesign: Renate Zawrel

Bisher erschienen:
Band 1 – Der Streik der Buntstifte
Band 2 – Kasperl und Püppi unterwegs in Österreich
Band 3 – Susi Strohhut
Band 4 – Hein Brummer erzählt Seemannsgarn
Band 5 – Julia_Julija (zweisprachig: Deutsch/Kroatisch)
Band 6 – Die Spirale
Band 7 – Paulinchen und Onkel Paule lesen Weihnachtsgeschichten
Band 8 – Die Flickenhexe
Quelle https://www.renate-zawrel.at/ver%C3%B6ffentlichungen/paulinchens-und-onkel-paules-m%C3%A4rchenwelt/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Kommentar hinterlassen on "Rettung in der Antarktis – Rescue in the Antarctic"

Hinterlasse einen Kommentar