POL-K: POL-K: 181015-4-K Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

Köln (ots) – In einer Apotheke am Breslauer Platz in Köln gibt es zurzeit eine Geiselnahme. Einsatzkräfte der Polizei sind vor Ort. Passanten werden gebeten, den Bereich zu meiden. Der Zugverkehr am Kölner Hauptbahnhof ist eingestellt. Eine in den sozialen Medien thematisierte Schussabgabe kann zurzeit nicht bestätigt werden. Über die weiteren Umstände des Sachverhaltes berichten wir in einer nachfolgenden Meldung. Die Polizei hat an der Maximinenstraße Ecke Domstraße eine Medienanlaufstelle eingerichtet. (lm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: POL-K: 181015-4-K Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof"

Hinterlasse einen Kommentar