Change Consent

POL-K: 190820-1-K Radfahrer kollidiert mit plötzlich geöffneter Autotür

Köln (ots) – Schwere Verletzungen erlitt am Montagnachmittag (19. August) ein Fahrradfahrer (52) in der Kölner Innenstadt durch den Zusammenstoß mit einer plötzlich geöffneten Autottür (Fahrer: 57). Gegen 15.30 Uhr fuhr der 52-Jährige auf dem Fahrradschutzstreifen des Hohenstaufenrings in Richtung Zülpicher Platz. „Plötzlich öffnete sich dann die Fahrertür des Fiats. Ich konnte nicht mehr ausweichen. Mein Lenker verhakte sich und ich bin gefallen“ gab der Kölner gegenüber der Polizei an. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 190820-1-K Radfahrer kollidiert mit plötzlich geöffneter Autotür"

Hinterlasse einen Kommentar