Change Consent

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben – Personenfahndung

bild 1
Köln (ots) –

Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der am Montag (11. März) mit einer gestohlenen Bankkarte am Neumarkt mehrfach Geld abgehoben und in der Kölner Innenstadt Einkäufe getätigt haben soll. Nach ersten Ermittlungen hat der Unbekannte die EC-Karte gegen 6.30 Uhr einem Kölner (34) vor einem Geldautomaten am Neumarkt gestohlen. Zuvor soll er den 34-Jährigen bei der Eingabe seiner PIN beobachtet haben. Nach Zeugenaussagen soll der Gesuchte 1,75 Meter groß sein und deutsch sprechen.

Das Kriminalkommissariat 33 fragt:

Wer hat am 11. März 2018 den Gesuchten im Bereich des Bankautomaten am Neumarkt beobachtet?

Wer kann Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes machen?

Die Polizei Köln bittet die Bevölkerung um Hinweise unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (no)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben – Personenfahndung"

Hinterlasse einen Kommentar