Change Consent

POL-K: 190417-4-K Ebertplatz im Visier der Polizei – Dealer festgenommen

Köln (ots) – Am Dienstag (16. April) haben Zivilbeamte des Einsatztrupps der Polizeiwache Innenstadt auf dem Ebertplatz in Köln-Neustadt-Nord zwei Dealer (19, 21) auf frischer Tat festgenommen und Marihuana sichergestellt. Auch die „Kunden“ (22, 25) haben sich nun Strafverfahren zu stellen.

Zivilbeamten der Innenstadtwache nehmen den Ebertplatz regelmäßig ins Visier. Am Dienstagnachmittag beobachteten die Polizisten, wie der 19-jährige Drogenverkäufer einem jungen Mann (22) Plastiktütchen bei einem gemeinsamen Gang über die Platzfläche in Richtung Eigelstein übergab. Den zweiten „Deal“ beobachteten die Fahnder gegen 21.00 Uhr aus der Ferne. Hier übergab ein polizeibekannter 21-Jähriger einem „Kunden“ (25) in Hundekottüten verpacktes Marihuana. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 190417-4-K Ebertplatz im Visier der Polizei – Dealer festgenommen"

Hinterlasse einen Kommentar