Change Consent

POL-K: 190325-6-K 23-jähriger Kölner klettert auf Streifenwagen – Polizeigewahrsam

Köln (ots) – Am frühen Sonntagmorgen (24. März) haben Polizisten in Köln-Sülz einen stark alkoholisierten Kölner (23) in Gewahrsam genommen, der auf einen geparkten Streifenwagen geklettert war und das Fahrzeugdach beschädigt hatte. Gegen den 23-Jährigen leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Gegen 3.45 Uhr war die Polizei mit mehreren Streifenteams in der Rhöndorfer Straße, um eine überlaute Party aufzulösen. Polizisten hatten bereits etwa eine Stunde vorher den Ausrichter der privaten Party zur Ruhe ermahnt, nachdem sich Nachbarn über zu laute Musik beschwert hatten. Während ein Teil der Einsatzkräfte ins Mehrfamilienhaus ging, hielten zwei Beamte die Streifenwagen im Blick. Als der 23-Jährige auf den Polizeiwagen kletterte, nahmen die Beamten den Randalierer in Gewahrsam. (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 190325-6-K 23-jähriger Kölner klettert auf Streifenwagen – Polizeigewahrsam"

Hinterlasse einen Kommentar