Change Consent

POL-K: 190322-9-K/LEV Mann mit Stichverletzung tot in Leverkusener Wohnung aufgefunden – Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Köln (ots) – Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 3 vom 20. März

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Wie berichtet, hatte am Dienstag (19. März) ein Pole (23) bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Leverkusen-Lützenkirchen eine tödliche Stichverletzung erlitten. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet, die umgehend die – auch öffentliche – Fahndung nach drei flüchtigen Tatverdächtigen aufnahm.

Infolge der Medienberichterstattung stellte sich am Donnerstagabend (21. März) der mutmaßliche Haupttäter (22) im Beisein seines Rechtsanwalts auf der Kriminalwache. Der 22-Jährige wurde festgenommen. Auslöser der Tat waren möglicherweise Differenzen bei der Abwicklung eines Betäubungsmittelgeschäfts. Die Ermittlungen gegen den Festgenommenen und seine noch flüchtigen Mittäter dauern an. (cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 190322-9-K/LEV Mann mit Stichverletzung tot in Leverkusener Wohnung aufgefunden – Tatverdächtiger stellt sich der Polizei"

Hinterlasse einen Kommentar