Change Consent

POL-K: 150625-1-LEV Homejacking in Leverkusen – zwei Pkw nach Einbruch in Wohnhaus gestohlen

Köln (ots) – Zeugensuche

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Leverkusener Stadtteil Schlebusch haben unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (23./24. Juni) Schlüssel für zwei Pkw erbeutet. Anschließend entwendeten sie auch die beiden dazugehörigen Fahrzeuge. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Einbrecher verschafften sich zwischen 23 Uhr und 6.40 Uhr durch die Hauseingangstür Zugang zu dem Wohnhaus in der Lortzingstraße. Im Flur nahmen sie von einem Ablageschrank neben einer Geldbörse mit Bargeld, Kreditkarten und persönlichen Papieren Schlüssel für einen grauen VW Sharan und einen weißen VW Tiguan an sich. Anschließend öffneten und starteten sie die beiden Pkw, die unter einem Carport und vor dem Haus abgestellt waren und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen, die zum tatrelevanten Zeitpunkt verdächtige Feststellungen im Bereich der Waldsiedlung gemacht oder Personen beobachtet haben sowie Angaben zum Verbleib der beiden Fahrzeuge mit Leverkusener Kennzeichen machen können.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Kommentar hinterlassen on "POL-K: 150625-1-LEV Homejacking in Leverkusen – zwei Pkw nach Einbruch in Wohnhaus gestohlen"

Hinterlasse einen Kommentar