Change Consent

POL-HH: 200410-1. Verhaftungen nach versuchtem Raubmord in Hamburg-Neugraben-Fischbek

Hamburg (ots) – Tatzeit: 12.02.2020, 00:47 Uhr Tatort: Hamburg-Neugraben-Fischbek, Fischbeker Weg

Mitte Februar kam es in Neugraben-Fischbek zu einem Überfall auf einen 19-jährigen Mann, der aufgrund der angewendeten Gewalt als versuchter Mord gewertet wurde. Am Mittwoch wurden zwei dringend tatverdächtige Männer verhaftet.

Zum Hintergrund wird zunächst auf die vorangegangene Pressemitteilung vom 04.03.2020 verwiesen (vgl. 200304-5.).

Bei den mit Hochdruck geführten Ermittlungen rückten drei Männer aus Neugraben-Fischbek (18, 18, 20, allesamt deutsche Staatsangehörige) in den Fokus der Ermittler. Die beiden 18-Jährigen sind aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse dringend verdächtig, den Überfall gemeinsam begangen und dabei ein Portemonnaie mit mehreren hundert Euro und ein Handy erbeutet zu haben. Der 20-Jährige steht in Verdacht, den Hinweis auf den größeren Geldbetrag erteilt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte beim zuständigen Ermittlungsrichter daher nicht nur Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen aller Tatverdächtigen, sondern auch bereits Haftbefehle gegen die beiden 18-Jährigen. Diese lauten auf versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und schwerem Raub.

Am Mittwochmorgen durchsuchten die Ermittler schließlich die Wohnungen der Tatverdächtigen. Dabei stellten sie Beweismittel sicher, die nun ausgewertet werden. Die beiden mutmaßlichen Haupttäter wurden in ihren Wohnungen verhaftet. Der 20-Jährige verblieb mangels Haftgründen auf freiem Fuß.

Die abschließenden Ermittlungen der Mordkommission (LKA 41), insbesondere auch zu den einzelnen Tatbeiträgen und den weiteren Hintergründen, dauern an.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Holger Vehren Telefon: 040/4286-56210 Fax: 040/4286-56219 www.polizei.hamburg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4569129 OTS: Polizei Hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-HH: 200410-1. Verhaftungen nach versuchtem Raubmord in Hamburg-Neugraben-Fischbek"

Hinterlasse einen Kommentar