POL-HH: 180121-3. Polizeieinsatz anlässlich der Fußball-Bundesligabegegnung Hamburger SV – 1. FC Köln

Hamburg (ots) – Zeit: 20.01.2018, 14:00 Uhr – 23:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet

Anlässlich der Bundesligabegegnung Hamburger SV – 1. FC Köln kam es sowohl in der Vorlaufphase, während der Spielzeit und in der Nachlaufphase aufgrund von Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der Fußballvereine zu polizeilichen Einsätzen.

Im Besonderen ereignete sich folgender Sachverhalt:

Gegen 16:15 Uhr lief eine Gruppe von mindestens 70 Kölner-Fans geschlossen aus Richtung Haubachstraße kommend auf das HSV-Fanhaus in der Stresemannstraße zu.

Vor dem Fanhaus kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit den dort anwesenden HSV-Fans.

Beim Einschreiten der Einsatzkräfte kam es zu weiteren Handgreiflichkeiten, so dass Zwangsmittel eingesetzt werden mussten.

In diesem Zusammenhang wurden vier HSV-Fans und ein Kölner-Fan vorläufig festgenommen. Drei der vier Hamburger wiesen Gesichtsverletzungen auf. Wie es genau zu den Verletzungen gekommen ist, kann derzeit nicht gesagt werden.

Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde die Stresemannstraße für ca. 35 Minuten für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Gruppe Kölner begab sich anschließend in den S-Bahnhof Holstenstraße, wo die Personen mit Unterstützung von Einsatzkräften der Bundespolizei angehalten und im weiteren Verlauf zum S-Bahnhof Dammtor zwecks Identitätsfeststellung transportiert wurden.

Insgesamt wurden bis ca. 22:15 Uhr 107 Kölner überprüft.

Hierbei wurden von den Beamten Passivbewaffnung, Pyrotechnik, Vermummungsmaterial sowie Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Entsprechende Strafverfahren sind eingeleitet worden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Kölner Fans entlassen und verließen mit Reisebussen unter polizeilicher Begleitung das Hamburger Stadtgebiet in Richtung Köln.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56214 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-HH: 180121-3. Polizeieinsatz anlässlich der Fußball-Bundesligabegegnung Hamburger SV – 1. FC Köln"

Hinterlasse einen Kommentar