POL-H: Südstadt: Seniorin stürzt auf glatter Fahrbahn

Hannover (ots) – Am Dienstagnachmittag, 13.02.2018, gegen 14:15 Uhr, ist eine 75-jährige Radlerin auf der Straße Bertha-von-Suttner-Platz gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover zufolge war die Seniorin mit ihrem Fahrrad auf der Straße Bertha-von-Suttner-Platz, von der Stresemannallee kommend, in Richtung der Straße An der Questenhorst unterwegs. In der Rechtskurve verlor sie offenbar auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Zweirad, stürzte zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die 75-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-H: Südstadt: Seniorin stürzt auf glatter Fahrbahn"

Hinterlasse einen Kommentar