Change Consent

POL-H: Radfahrer wird bei Zusammenstoß mit Transporter schwer verletzt

Hannover (ots) – Ein 46-Jähriger ist am Sonntagmorgen, 26.05.2019, im Stadtteil Mitte bei einem Unfall mit einem Kleintransporter schwer verletzt worden. Der 47 Jahre alte Fahrer des Transporters ist beim Abbiegen vom Friedrichswall in die Karmarschstraße mit dem Radler zusammengestoßen.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der 47-Jährige mit seinem Citroen Jumper auf dem Friedrichswall in Richtung Friederikenplatz unterwegs. Als er nach rechts in die Karmarschstraße einbog, kollidierte er mit dem in gleiche Richtung fahrenden, bevorrechtigten 46-Jährigen. Der Radfahrer wurde schwer am Fuß verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. /isc, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Isabel Christian Telefon: 0511 109-1045 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-H: Radfahrer wird bei Zusammenstoß mit Transporter schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar