Change Consent

POL-H: Fahrradfahrer bei Sturz auf regennasser Fahrbahn schwer verletzt

Hannover (ots) – Ein 50 Jahre alter Mann ist Freitagvormittag, 16.08.2019, am Aegidientorplatz (Mitte) mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt gestürzt. Dabei hat sich der Hannoveraner schwere Verletzungen zugezogen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 50-Jährige gegen 08:40 Uhr mit seinem Herrenrad (Arizona) auf dem Radweg entlang der Hildesheimer Straße stadteinwärts unterwegs. Beim Überqueren des Aegidientorplatzes bremste er auf regennasser Fahrbahn, verlor dabei die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte auf die Fahrbahn. Ein alarmierter Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann zur stationären Behandlung in eine Klinik. now, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1044 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-H: Fahrradfahrer bei Sturz auf regennasser Fahrbahn schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar