Change Consent

POL-H: 83-Jährige am Willy-Wendt-Weg überfallen – Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) – Ein Unbekannter hat eine Senioren am Donnerstagvormittag, 18.04.2019, im hannoverschen Stadtteil Mühlenberg in ihr Wohnhaus gedrängt und sie anschließend überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen!

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 83-Jährige von einem Einkauf kurz vor 10:30 Uhr an ihrer Wohnanschrift am Willy-Wendt-Weg angekommen. Dort näherte sich plötzlich der unbekannte Räuber von hinten an und drängte sie in das Haus. Im weiteren Verlauf bedrohte er sie mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Schlussendlich konnte der Mann 50 Euro erbeuten und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Ermittler des Fachkommissariats für Raubdelikte suchen nun nach einem etwa 1,70 Meter großen Mann, der zirka 30 bis 40 Jahre alt ist. Bei der Tat trug er eine Mütze, war mit einer Jacke und Hose bekleidet.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-H: 83-Jährige am Willy-Wendt-Weg überfallen – Wer kann Hinweise geben?"

Hinterlasse einen Kommentar