Change Consent

POL-E: Mülheim: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung – Täter identifiziert

Essen (ots) – 45475 Mh.-Dümpten: Die Polizei nimmt die Öffentlichkeitsfahndung nach einem mutmaßlichen EC-Kartendieb vom 16. Juli, 14.16 Uhr, zurück. Der abgebildete Mann konnte identifiziert werden. Medien werden gebeten, das Foto nicht mehr zu verbreiten und zu löschen. /bw

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Mülheim: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung – Täter identifiziert"

Hinterlasse einen Kommentar